AdUnit Billboard

Joachim W. Ilg

Autor :

Veröffentlichungen

Straßennamen (Teil 28)

Bad Mergentheim: Warum sind eine Schule und eine Straße nach Nikolaus Kopernikus benannt?

Eine Schule und eine Straße in Bad Mergentheim wurden nach Nikolaus Kopernikus benannt. Warum eigentlich? Und wie kam es dazu? Hier einige Antworten.

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Welt- und Lokalgeschichte

Vertriebene Palästina Deutsche: Froh, auf Strohsäcken schlafen zu dürfen

Palästina-Deutsche wurden im Ersten Weltkrieg vertrieben. Die leer stehende Mergentheimer Schlosskaserne wurde für acht Monate ihr „Zuhause“. Ein Brief von damals erinnert daran.

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Oberer Markt nach ihm benannt

Bad Mergentheimer Schriftsteller Hans Heinrich Ehrlers „Reise in die Heimat”

Hans Heinrich Ehrler hat seiner Geburtsstadt mit der poetischen „Reise in die Heimat“ ein literarisches Denkmal gesetzt. Vor 70 Jahren verstarb der Dichter.

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Straßennamen (Teil 26)

Am Bahnhof gab es den Adolf-Hitler-Platz

Auch in Bad Mergentheim wurden in den 1930er Jahren Straßen und Plätze als Teil der Propaganda um Adolf Hitler und den Nationalsozialismus umbenannt. 1945 erfolgte die erneute Umbenennung. Bad Mergentheim. Am Morgen des 7. April ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Spurensuche in Bad Mergentheim

Eine Saarsiedlung, aber keine Saarländer

In Bad Mergentheim gab es eine „Saarsiedlung“. Und es gibt eine Saarbrückener Straße und eine St. Ingberter Straße. Warum eigentlich?

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Erinnerung an ehemaligen OB

„Ich habe vor allem meine Pflicht getan“

Am Sonntag, 14. Februar, jährt sich der Todestag des ehemaligen Oberbürgermeisters der Stadt Bad Mergentheim zum zehnten Mal. Dr. Elmar Mauch vereinte Bildung, Geist und Witz. Bad Mergentheim. Dr. Elmar Mauch war eine ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Straßennamen (Teil 24)

„Geht‘s jetzt gleich in den Himmel?“

Albert Sammt überlebte 1937 schwer verletzt als Offizier das furchtbare Unglück des Luftschiffes „Hindenburg“. Eine Straße und ein Museum in Niederstetten erinnern an ihn. Niederstetten. Als am 3. Mai 1937 die „Hindenburg“, das ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Fotografieren

Begegnung mit der Königin der Nacht

Fotografieren am Abend in der Stadt ist eine reizvolle Herausforderung und belohnt mit überraschenden Bildern. Bad Mergentheim. Wenn man fotografisch in Bad Mergentheim vieles abgegrast hat, was einem so vor die Linse kommt, ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
November

Der Tod ist nur „Durchgang zum Leben“

Kahle Äste, Allerseelen, Volkstrauertag, Totensonntag, Corona. Novemberblues macht sich breit. Es gibt aber auch Hoffnung in dieser schwermütigen Zeit. Bad Mergentheim. Graue Nebelschwaden. Weniger Licht und Wärme als in den ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
Jubiläum

Seit 400 Jahren zeigt sie die Zeit an

Die Uhr des Bläserturms ist 400 Jahre alt. In den 1960er Jahren erhielt sie ein elektrisches Uhrwerk, das Nikolaus Schmid als Elektro-Monteur angeschlossen und viele Jahre lang gewartet hat. Bad Mergentheim. Der Milchling auf ...

Veröffentlicht
Von
Joachim W. Ilg
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1