Alles zum Thema FC Würzburger Kickers

Nachrichten, Fotostrecken, Videos und Hintergründe rund um die Würzburger Kickers Insgesamt stieg der FC Würzburger Kickers dreimal in die 2. Fußball-Bundesliga auf. Erstmals war dies 1977 der Fall; Trainer damals war der heutige Sportartikel-Hersteller Richard Saller aus Weikersheim. Der nächste Aufstieg ins Fußball-Unterhaus gelang erst wieder 2016 unter Trainer Bernd Hollerbach. Beide Aufenthalte in der 2. Bundesliga dauerten jeweils nur ein Jahr. Auch in der dritten Saison dort kämpfen die Kickers seit dem ersten Spieltag um den Klassenerhalt. Zwischen 1978 und 2013 war die Vereins-Historie geprägt von dauerndem Auf und Ab. Zwischenzeitlich ging es einmal hinunter bis in die Bezirksliga.

Fußball, 3. Liga

Würzburger Kickers: Erster Sieg ausgerechnet beim Ersten

Mentalität und Wille sind die Säulen, auf denen der überraschende 2:1-Erfolg der Würzburger Kickers beim 1. FC Magdeburg steht

Veröffentlicht
Von 
Patrick Tittl
Mehr erfahren
Fußball

Würzburger Kickers: Ziegner möchte Erfolgserlebnis erzwingen

Die Ausgangslage könnte kaum aussichtsloser sein: Der FC Würzburger Kickers ist am Samstag (Anstoß: 14 Uhr) als Vorletzter zu Gast beim Spitzenreiter 1. FC Magdeburg. Nach dem enttäuschenden 0:0 vergangenen Spieltag gegen das ...

Veröffentlicht
Von
Steffen Krapf
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
3. Liga

Würzburger Kickers: Trainer Ziegner stellt die Qualitätsfrage

FC Würzburger Kickers – TSV Havelse 0:0 Würzburg: Bonmann, Schneider, Dietz, Kraulich, L. Breunig (70. Herrmann), Hoffmann (70. Hümmer), Pepic, Meisel (57. Perdedaj), Kopacz (85. Waidner), Pourié, Sané (57. Heinrich). {element} ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Erster Sieg am 11. September?

Würzburger Kickers: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Nach sieben Spielen in der 3. Liga wartet der FC Würzburger Kickers weiter auf den ersten Saisonsieg. Dieser soll nun am morgigen Samstag, 11. September. um 14 Uhr gegen den TSV Havelse gelingen. Das Schlusslicht aus der Gegend ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
Fußball

Pflichtaufgaben im Pokal wurden erfüllt

Sowohl Drittligist FC Würzburger Kickers als auch Regionalligist 1. FC Schweinfurt 05 sind ins Viertelfinale des bayerischen Toto-Pokals eingezogen. Die Würzburger Kickers wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich ...

Veröffentlicht
Von
pati
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3

Vereinsinformationen

    • Sportart: Fußball
    • Liga: 2. Bundesliga
    • Spielstätte: Flyeralarm-Arena, Würzburg (13.090 Plätze)
    • Trainer: Bernhard Trares (seit 9. November 2020)
    • Gründung: 17. November 1907
    • Erfolge: Vizemeister in der Dritten Liga 2020 (Aufstieg in die 2. Bundesliga),
      3. Platz in der Dritten Liga 2016 (Aufstieg in die 2. Bundesliga),
      Meister in der Regionalliga Bayern 2015,
      Aufstieg in die 2. Bundesliga 1977,
      3x bayerischer Pokalsieger (2014, 2016 und 2019)
  • Online: 
AdUnit HalfpageAd
Servicebereich (ID 41) für Werbung geeignet

Kommentare

Kommentar Raus aus der Opferrolle!

Michael Fürst zur Situation bei den Würzburger Kickers

Veröffentlicht
Kommentar von
Michael Fürst
Mehr erfahren

Kommentar Ein Alibi für die Spieler

Michael Fürst zur Schiedsrichter-Kritik der Kickers

Veröffentlicht
Kommentar von
Michael Fürst
Mehr erfahren

Kommentar Seine letzte Chance

Michael Fürst zur Situation des FC Würzburger Kickers

Veröffentlicht
Kommentar von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Weitere Kommentare
AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Native_2
AdUnit Rectangle_1
3. Liga

Kickers in der Offensive viel zu harmlos

MSV Duisburg – FC Würzburger Kickers 2:0. Duisburg: Weinkauf, Feltscher, Welkow, Steurer, Bretschneider (81. Kwadwo), Bakalorz (81. Stierlin), Frey, Pusch, Bakir (71. Ajani), Stoppelkamp (88. Hettwer), Ademi (81. Bouhaddouz). ...

Veröffentlicht
Von
Patrick Tittl
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Spiel am 11. September

Beim Würzburger Kickers Spiel sind über 5000 Zuschauer möglich

Das Drittliga-Heimspiel des FC Würzburger Kickers gegen den TSV Havelse am Samstag, 11. September, soll ein besonderes Heimspiel werden. Aufgrund der Lockerungen im Zuge der neuen bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ...

Veröffentlicht
Von
fwk
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Fußball

Würzburger Kickers: Der Trainer ist dieses Mal als Fan dabei

Auf Kickers-Cheftrainer Torsten Ziegner wartet am Samstag-Nachmittag in der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena mindestens eine Premiere. Erstmals in seiner Trainerlaufbahn wird er während der 90 Minuten seine Mannschaft nicht ...

Veröffentlicht
Von
Steffen Krapf
Mehr erfahren
Gegentore und fragwürdige Schiedsrichterleistungen

Würzburger Kickers: Fehlt das Glück? Oder ist es Unvermögen?

FC Würzburger Kickers – 1. FC Saarbrücken 1:1 Würzburg: Bonmann, L. Schneider, L. Dietz, Kraulich, L. Breunig, N. Hoffmann, Kopacz, Perdedaj (66. Strohdiek), Pepic (84. Pepic), Heinrich (66. Waidner), Sané (90. Lungwitz). ...

Veröffentlicht
Von
Steffen Krapf
Mehr erfahren
Fußball

Würzburger Kickers: Mirnes Pepic als neue Option in der Offensive

Torsten Ziegner wartet weiterhin auf seinen ersten Pflichtspielsieg als Trainer der Würzburger Kickers. Am vergangenen Mittwoch unterlag seine Elf, nach einer rundum enttäuschenden Vorstellung, durch ein Gegentor kurz vor Schluss ...

Veröffentlicht
Von
Steffen Krapf
Mehr erfahren
Mehr Berichte zu den Würzburger Kickers
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1