Newsticker Odenwald-Tauber

Im Main-Tauber-Kreis  liegt der Inzidenzwert unter 50.

Main-Tauber-Kreis mit niedrigster Inzidenz im Land

Zehn neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Wochenende im Main-Tauber-Kreis bestätigt. Die Sieben-Tages-Inzidenz ist mit 49,8 die niedrigste im Land.

Veröffentlicht
Von 
lra/Bild: dpa
Mehr erfahren
1. Block für Werbung geeignet
Tourismus

Nur 93 statt 500 Schiffe lagen vor Anker

Noch fehlt der bunte Trubel, der durch die zahlreichen Tages-, Bus- und Schiffstouristen in die Stadt getragen wird. Doch Wertheims Tourismusexpertin Christiane Förster ist zuversichtlich, dass im Sommer wieder vieles möglich ...

Veröffentlicht
Von 
Heike Barowski
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1
Corona

Schule weiter von daheim aus

Insgesamt 56 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wurden während des zurückliegenden Wochenendes im Neckar-Odenwald-Kreis bestätigt. Bei zwei bestätigten Infektionen wurden Mutationen festgestellt. Am Sonntagabend waren somit 484 ...

Veröffentlicht
Von
mf/Bild:dpa
Mehr erfahren
Unternehmen

Autohaus Lademann vergrößert Standort

Das Autohaus Lademann vergrößert seinen Standort in Königshofen. Statt einer Kia-Präsentation ist ein Gebraucht- und Neuwagenhandel geplant. Königshofen. Mit einem freien Handel für Gebraucht- aber auch Neuwagen ergänzt Hermann ...

Veröffentlicht
Von
Diana Seufert
Mehr erfahren
Nabu-Ortsgruppe Hardheim

95 000 Tiere vor dem Tod bewahrt

Für die Rettung von Amphibien in Rippberg hat die Nabu-Ortsgruppe Hardheim die Umweltpreise 2020 an den Pfadfinderbund Wildenburg-Süd und an Christian Hammer vergeben. Hardheim/Rippberg. Seit 1994 betreute die 2017 verstorbene ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren
Ehemalige Erddeponie der Firma Braas-Monier

Biotop soll attraktiver werden

Auf den Betrachter wirkt es wie ein brachialer Eingriff in die Natur: Wo um das einst idyllische Biotop in der Nähe der Bahnlinie zwischen Walldürn und Hainstadt im vergangenen Sommer noch dichtes Grün gewachsen war, ragen nur ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren
2. Bundesliga

Würzburger Kickers: Das ist der Hauptgrund für den Abstieg

Fehlerhafte Zusammenstellung der Mannschaft ist Hauptgrund für den Abstieg der Kickers aus der 2. Bundesliga / Eine Analyse

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Digitalisierung

Mehr Transparenz und Information

Mit einem Leitprojekt will die Stadt Heilbronn einen großen Schritt in die digitale Zukunft machen: das städtische Open-Data-Portal ist jetzt online. Schritt zu Transparenz Damit will die Stadt nach eigener Aussage einen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
Servicebereich (ID 127) für Werbung geeignet

Meistgelesene Artikel

  1. Main-Tauber-Kreis mit niedrigster Inzidenz im Land

    Zehn neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Wochenende im Main-Tauber-Kreis bestätigt. Die Sieben-Tages-Inzidenz ist mit 49,8 die niedrigste im Land.

    Veröffentlicht
    Von
    lra/Bild: dpa
    Mehr erfahren
  2. Tankstellen-Überfall in Lauda: Verdächtiger sitzt in U-Haft

    <p>Der Überfall auf eine Tankstelle in der Straße „Am Wörth“ scheint aufgeklärt.</p> <p>Polizeibeamte nahmen rund zwei Wochen nach der Tat einen 34-jährigen Verdächtigen fest, ein zweiter ist noch auf freiem Fuß.</p> <p>Wie berichtet hatten zwei Männer am Samstag, 24. April, gegen 20.45 Uhr die Tankstelle überfallen. Sie erbeuteten rund 1000 Euro Bargeld sowie Zigaretten im Wert von rund 300 Euro und flüchteten anschließend.</p> <p>Schnell gerieten zwei Männer aus der Region – ein polizeibekannter Erwachsener sowie ein Jugendlicher – in den Verdacht, die Straftat begannen zu haben. „Es gab Hinweise auf die Täterschaft, die sich nun als zutreffend bestätigt haben“, erläuterte Staatsanwalt Florian Sommer von der Mosbacher Staatsanwaltschaft auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten.</p> <p>Die Zeugenaussagen führten nun am vergangenen Mittwoch zu einer polizeilichen Durchsuchungsmaßnahme bei den beiden deutschen Staatsangehörigen, machte Sommer deutlich. „Es wurden verschiedene Unterlagen und weitere Gegenstände als Beweismittel sichergestellt“, so der Staatsanwalt. Die müssen nun untersucht und ausgewertet werden. Gegen den älteren der beiden mutmaßlichen Räuber wurde durch das Amtsgericht Tauberbischofsheim Haftbefehl erlassen. Er sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Der Mann war schon mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten, bestätigte Sommer.</p>

    Veröffentlicht
    Von
    Diana Seufert
    Mehr erfahren
  3. Inzidenz liegt im Main-Tauber-Kreis bei 65,0

    <p>Zehn neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Freitag im Main-Tauber-Kreis bestätigt. Der Inzidenzwert lag laut Robert-Koch-Institut bei 65,0.</p> <p>„Die betroffenen Personen leben im Gebiet der Städte Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Weikersheim und Wertheim. Neun Personen befinden sich in häuslicher Isolation, eine Person wird stationär behandelt“, teilte das Landratsamt mit. Die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis beträgt damit 4818.</p> <p>{element}</p> <p>Darüber hinaus sind 22 weitere und damit insgesamt 4505 Personen wieder genesen. Somit sind derzeit 226 Personen im Landkreis aktiv von einer nachgewiesenen Infektion betroffen. Diese Fälle verteilen sich auf das Gebiet der Kommunen (Zahl neuer Fälle jeweils in Klammern): Ahorn: 0, Assamstadt: 7, Bad Mergentheim: 44 (+2), Boxberg: 11, Creglingen: 12, Freudenberg: 13, Großrinderfeld: 4, Grünsfeld: 5, Igersheim: 1, Königheim: 0, Külsheim: 24, Lauda-Königshofen: 24 (+3), Niederstetten: 8, Tauberbischofsheim: 19, Weikersheim: 3 (+1), Werbach: 0, Wertheim: 51 (+4) und Wittighausen: 0.</p> <p>{furtherread}</p> <p>Das Gesundheitsamt hat am Freitag aber auch einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus bestätigt. Dabei handelt es sich um einen Mann im Alter von unter 75 Jahren.</p> <p>Bei neun weiteren der in den vergangenen Tagen gemeldeten Infektionsfälle wurde eine Mutation des Coronavirus nachgewiesen. Es handelt sich in allen Fällen um die britische Variante (B.1.1.7). Nunmehr wurde bei insgesamt 881 Fällen im Kreis eine Mutation festgestellt.</p> <p>Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Freitag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) bei 65,0. Dies ist aktuell der drittniedrigste Inzidenzwert der 44 Stadt- und Landkreise in Baden-Württemberg nach dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (44,8) und dem Stadtkreis Heidelberg (55,1). <i>lra/Bild: dpa</i></p>

    Veröffentlicht
    Von
    lra/Bild: dpa
    Mehr erfahren
  4. Dritte Welle im Neckar-Odenwald-Kreis ist nicht gebrochen

    <p>Von einer Entspannung in der Corona-Krise kann im Neckar-Odenwald-Kreis weiter keine Rede sein. Die dritte Welle scheint hier, anders wie in weiten Teilen Deutschlands, noch nicht gebrochen. Dies dokumentieren 38 am Freitag gemeldete Neuinfektionen beim Landratsamt. Zudem starb eine 79-jährige Frau an den Folgen der Krankheit, womit die Zahl der Todesfälle auf 133 gestiegen ist.</p> <p>Bleibt die Frage: Warum ist das so? Aus dem Landratsamt heißt es dazu: „Die dritte Welle hatte im Kreis erst später als andernorts begonnen und dauert leider noch an. Die Analyse der Infektionsketten zeigt sowohl Ansteckungen im Arbeits- wie auch Privatleben, wobei ein Teil der Betroffenen den Ort der Ansteckung einfach nicht wissen.“</p> <p>{element}</p> <p>Das Gesundheitsamt weist deshalb darauf hin, dass die in der Bundesnotbremse vorgesehenen Kontaktbeschränkungen für noch nicht zweimal Geimpfte oder Genesene im Kreis weiter gelten und die dritte Welle nur durch Zurückhaltung bei den Kontakten und weiterhin dem Befolgen der Hygienemaßnahmen endgültig gebrochen werden kann.</p> <p>{furtherread}</p> <p>Die Sieben-Tage-Inzidenz des RKI, maßgebend für die geltende Bundesnotbremse, wurde am Freitagmorgen mit 169,2 übermittelt. Am Abend meldete das Landesgesundheitsamt in Stuttgart den Wert von 166,4. Zehn neue Fälle einer Corona-Virusinfektion wurden am Freitag im Main-Tauber-Kreis bestätigt. Der Inzidenzwert lag laut Robert-Koch-Institut bei 65,0. <i>mf</i></p>

    Veröffentlicht
    Von
    mf
    Mehr erfahren
  5. Main-Tauber-Kreis mit niedrigster Corona-Inzidenz im Land

    Wert der Sieben-Tage-Inzidenz im Main-Tauber-Kreis ist momentan der niedrigste im Land Baden-W&uuml;rttemberg.

    Veröffentlicht
    Von
    lra
    Mehr erfahren
AdUnit urban-sidebar1
2. Block für Werbung geeignet (2. echter Block 10014/1886)

Coronavirus

Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im FN-Liveblog

Wie verläuft der Kampf gegen die Corona-Pandemie in der Region, Deutschland und der Welt? Die aktuelle Lage im FN-Liveblog.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2
Coronavirus - täglich aktualisierte Grafiken

Main-Tauber-Kreis: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz

Wie viele Coronavirus-Fälle wurden in der Region registriert? Wir geben einen Überblick über die bestätigten Fälle im Main-Tauber-Kreis. Die Zahlen werden laufend aktualisiert.

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren
Coronavirus - täglich aktualisierte Grafiken

Neckar-Odenwald-Kreis: Fallzahlen und Sieben-Tage-Inzidenz

Wie viele Coronavirus-Fälle wurden in der Region registriert? Wir geben einen Überblick über die bestätigten Fälle im Neckar-Odenwald-Kreis. Die Zahlen werden laufend aktualisiert.

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren
Weitere Service-Artikel zum Coronavirus

Dossier Coronavirus FN

Alles zum Thema

Newsletter-Anmeldung

3. Block für Werbung geeignet (4. echter Block 10014/1820)

Lokalnachrichten

Staatsanwaltschaft bestätigt Festnahme

Tankstellen-Überfall in Lauda: Verdächtiger sitzt in U-Haft

Der Überfall auf eine Tankstelle in der Straße „Am Wörth“ scheint aufgeklärt. Polizeibeamte nahmen rund zwei Wochen nach der Tat einen 34-jährigen Verdächtigen fest, ein zweiter ist noch auf freiem Fuß. Wie berichtet hatten ...

Veröffentlicht
Von 
Diana Seufert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3
75 Jahre – FN on Tour

Volker Baumann ist ein „Bischemer“ mit Leib und Seele

Volker Baumann wurde vor 55 Jahren in Tauberbischofsheim geboren. Seitdem hat er die Stadt nur aus beruflichen Gründen länger verlassen. Warum er immer wieder zurückkehrte, erzählte er den FN.

Veröffentlicht
Von
Sabine Holroyd
Mehr erfahren
Covid-19

Inzidenz liegt im Main-Tauber-Kreis bei 65,0

Zehn neue Fälle einer Coronavirus-Infektion wurden am Freitag im Main-Tauber-Kreis bestätigt. Der Inzidenzwert lag laut Robert-Koch-Institut bei 65,0. „Die betroffenen Personen leben im Gebiet der Städte Bad Mergentheim, ...

Veröffentlicht
Von
lra/Bild: dpa
Mehr erfahren
Weitere Lokalnachrichten

Das aktuelle Wetter in Tauberbischofsheim

bedeckt
Aktuelle Temperatur:
14°C
Tiefsttemperatur:
13°C
Höchsttemperatur:
22°C
AdUnit urban-sidebar2

So erreichen Sie uns

Anschrift

Fränkiche Nachrichten Verlags-GmbH
Schmiederstraße 19
97941 Tauberbischofsheim
Telefon: 09341/830
E-Mail: Zum Kontaktformular

Chefredaktion: Dieter Schwab (E-Mail)

Redaktionsleitung: Fabian Greulich, Tauberbischofsheim/ Regionales (E-Mail), Olaf Borges, Bad Mergentheim (E-Mail), Michael Fürst, Buchen/Sport (E-Mail)

Redaktion

Bad Mergentheim: Sascha Bickel, Arno Boas, Olaf Borges, Bettina Semrau, Michael Weber-Schwarz (E-Mail)

Buchen: Nicola Beier, Sabine Braun, Michael Fürst, Maren Greß, Daniela Käflein, Ralf Marker, Melanie Müller, Ralf Scherer, Marcel Sowa (E-Mail)

Tauberbischofsheim: Heike von Brandenstein, Harald Fingerhut, Fabian Greulich, Sabine Holroyd, Susanne Marinelli, Klaus T. Mende, Diana Seufert (E-Mail)

Wertheim: Heike Barowski, Katharina Buchholz, Elisa Katt, Gerd Weimer (E-Mail)

Regional-/Lokalsport: Paul von Brandenstein, Michael Fürst (E-Mail)

Sonderthemen: Christian Bach, Barbara Kurz, Angela Meglio-Fritzmann (E-Mail)

Redaktionssekretariat: Waltraud Huhn (E-Mail)

Videos aus der Region

Lokales Weitere Strafanzeige gegen Bürgermeisterin Heike Naber

Niederstetten, 07.05.2021: In Niederstetten herrscht seit Monaten ein heftiger Streit zwischen Bürgermeisterin Heike Naber und dem gesamten Gemeinderat – jetzt kommen immer mehr Details ans Tageslicht.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
4. Block für Werbung geeignet (6. echter Block 10014/1822)

Meinung - Kommentare

Kommentar

Eigene Identität wieder finden

Michael Fürst zum Abstieg der Würzburger Kickers

Veröffentlicht
Von 
Michael Fürst
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile4
AdUnit urban-mobile4
Meinung

Kein Vertrauen mehr in die Kirche

Ob Missbrauchsvorwürfe, die Stellung der Frau oder die rückwärtsgewandte Sprache: Stephan Alfter beklagt, dass der Katholischen Kirche Antworten auf die Fragen des 21. Jahrhunderts fehlen.

Veröffentlicht
Von
Stephan Alfter
Mehr erfahren
Kommentar

Olaf Scholz muss mehr riskieren, um die SPD aus dem Umfragetief zu holen

Unser Kommentator Tim Braune bewertet die Rede von Kanzlerkandidat Olaf Scholz beim SPD-Parteitag als solide. Zur Aufholjagd reicht das aber nicht. Dafür müsste Scholz schon den ganz großen Wurf raushauen.

Veröffentlicht
Von
Tim Braune
Mehr erfahren
Weitere Kommentare

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit. Lesen Sie hier ...

Kommentare aus unseren Redaktionen

Ihre Leserbriefe

 

5. Block für Werbung geeignet (7. echter Block 10014/1887)

Sport

Fußball

Meistertag mit großen Momenten

Natürlich war es ein Scherz, als Hansi Flick den außergewöhnlichen Meistertag des FC Bayern mit einer Trainingsansage für den nächsten Morgen beschloss. Am sonnigen Muttertag tat sich auf den Rasenplätzen an der Säbener Straße ...

Veröffentlicht
Von 
Klaus Bergmann, Christian Kunz
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile5
Fußball

Ein packender Krimi vor der Pokal-Nacht

Nach dem Happy-End im Fußball-Krimi hielt es Erling Haaland nicht länger auf der Tribüne. Zusammen mit dem gesperrten Jude Bellingham stürmte der verletzte Dortmunder Torjäger auf den Platz, schloss Matchwinner Jadon Sancho in ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Fußball

Dem Abgrund ganz nah

Bis in die Nachspielzeit hatten rund 200 Fans hinter dem leeren Stadion den 1. FC Köln angetrieben, nach dem Schlusspfiff herrschte komplette Stille, aus den Boxen säuselte der Song „Leck ens am Arsch“. Das 1:4 (0:2) gegen den SC ...

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
2. Bundesliga

Würzburger Kickers: Das ist der Hauptgrund für den Abstieg

Fehlerhafte Zusammenstellung der Mannschaft ist Hauptgrund für den Abstieg der Kickers aus der 2. Bundesliga / Eine Analyse

Veröffentlicht
Von 
Michael Fürst
Mehr erfahren
Nach dem Abstieg der Kickers

Santelli findet FN-Frage „fast frech“

Vorstand und Trainer unterschiedlicher Ansicht

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Fußball FC Würzburger Kickers

Alles zum Thema
AdUnit urban-sidebar3

Basketball s.Oliver Würzburg

Alles zum Thema

Fotostrecken

Nachwuchs im Frühling Vier kleine Zicklein springen bald auf der Wertheimer Burg herum

Die Wertheimer Burgziegen haben Nachwuchs bekommen: Emil, Emma, Fritz und Klara heißen die Zicklein, die noch eine Weile in Altenbuch bleiben, bevor sie zusammen mit den erwachsenen Tieren ihr Sommerquartier auf der Wertheimer ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
13
Mehr erfahren
6. Block für Werbung geeignet (9. echter Block 10014/2063)

Politik & Wirtschaft

Interview

Junge sind „doppelt im Nachteil“

Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt, das Ende der dritten Welle der Pandemie scheint nahe. Wenn Geimpfte mehr dürfen, was ist dann mit den anderen, vor allem der jüngeren Generation? Alena Buyx, 43, Vorsitzende des Deutschen ...

Veröffentlicht
Von 
Alessandro Peduto und Diana Zinkler
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile6
AdUnit urban-mobile6
Regierungsbildung

Störfeuer vor dem CDU-Parteitag

Die Junge Union Südbaden probt den Aufstand und will über Inhalte und Personal abstimmen lassen.

Veröffentlicht
Von
Ulrike Bäuerlein
Mehr erfahren
Wirtschaft

Chip-Mangel könnte weitere Branchen treffen

Berlin (dpa) - Die Lieferengpässe bei Elektronikbauteilen könnten in der nächsten Zeit neben der Autoindustrie auch die Hersteller von Unterhaltungselektronik oder Telekommunikationsgeräten treffen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Wirtschaftsmonitor

Wie kommt die regionale Wirtschaft durch die Corona-Krise? Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt? Wie sieht es bei den Insolvenzen aus, wie laufen die Geschäfte in der Industrie? In unserem Wirtschaftsmonitor können Sie die aktuelle Entwicklung der regionalen Wirtschaft verfolgen. Die Kennzahlen schlüsseln wir für die Städte und Landkreise der Metropolregion Rhein-Neckar auf. 

So wirkt sich die Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt in der Region aus

Zeigt sich die Corona-Krise bereits in den Firmeninsolvenzen in der Region?

Welche Auswirkung hat die Corona-Krise auf die Industrieumsätze in der Region?

Dossier Landtagswahl Baden-Württemberg

Alles zum Thema

Unsere Podcasts

7. Block für Werbung geeignet (11. echter Block 10014/712)

Kultur & Vermischtes

Vermischtes

Volker Bruch und Kolleginnen verteidigen #allesdichtmachen

Berlin (dpa) - Eine kleine Gruppe von Schauspielern um «Babylon Berlin»-Star Volker Bruch hat sich zur gemeinsamen Videoaktion #allesdichtmachen geäußert.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile7
Vermischtes

Am heißesten im Südwesten: 31,3 Grad nahe Karlsruhe

Offenbach/Waghäusel (dpa) - Am ersten frühsommerlichen Tag nach einer längeren kühlen Phase ist es am Sonntag im baden-württembergischen Waghäusel nahe Karlsruhe bundesweit am heißesten gewesen. 31,3 Grad habe das Thermometer ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Das Porträt

Mannheimer Indie-Folk-Duo Jona Bird bringt neue Single heraus

"Wann hat die Zeit uns verraten" heißt die neue Single des Duos Jona Bird. Dahinter steckt das Ehepaar Svenja und Jonas Birthelmer. Ein Album der Mannheimer Indie-Folk-Gruppe soll im Herbst erscheinen, kündigen die beiden an.

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele
Mehr erfahren
Online-Festival

Mannheimer Theaterhaus G 7 entfesselt wilde Bilderwelten

Spektakuläre Aufführungen gab es beim "Here And Now"-Onlinefestival im Mannheimer Theaterhaus G 7 zu erleben. Die dargebotenen Stücke konfrontierten das Publikum mit einem wilden visuellen Trip durch digitale Bilderwelten.

Veröffentlicht
Von
Martin Vögele
Mehr erfahren
Weitere Berichte

Dossier Nationaltheater Mannheim

Alles zum Thema
AdUnit urban-sidebar4

Verlagsangebote