Heike von Brandenstein

Redaktion : Heike von Brandenstein ist gebürtige Niedersächsin und seit 1991 im Main-Tauber-Kreis. Bei den Fränkischen Nachrichten ist sie für die Kreisberichterstattung zuständig und setzt sich gern mit komplexen Themen auseinander. Zudem liegt einer ihrer Schwerpunkte beim Thema Soziales. Die studierte Historikerin ist ein Brettspielfan, kocht gerne und spielt mit Leidenschaft Flöte in Ensembles.

Veröffentlichungen

Stadteingang Süd

Tauberbischofsheim: Insel in renaturiertem Fluss

In der ersten Planung von 2004 ist die Tauber noch ein Kanal. Schnurgerade fließt sie dahin. In der aktuellen Fassung desselben Büros schlängelt sie sich von Grün umgeben um eine Insel. So soll der neue Stadteingang Süd aussehen.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Jugendhilfeausschuss

Main-Tauber-Kreis: Pflegeeltern erhalten mehr Geld

Die Anpassung des Pflegegelds steht regelmäßig auf der Tagesordnung des Jugendhilfeausschusses. Bei steigenden Preisen und Inflation klettern auch die Preise für Familien in die Höhe, die Kinder lang- oder kurzfristig aufnehmen.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Gemeindewald

Gemeindewald Königheim: Klimawandel deutlich sichtbar

Seit 30 Jahren ist Frank Löffler der zuständige Revierförster für den Königheimer Gemeindewald. So viele Sorgen um die Gesundheit seines Reviers wie jetzt hat er sich allerdings noch nie gemacht.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Baustelle

Gartenstraße Tauberbischofsheim: Sperrung wegen Bauarbeiten

Seit einigen Tagen schon wird in der Schmiederstraße gebuddelt. Jetzt ist die Verlegung von Kabeln und Rohren bis zur Gartenstraße fortgeschritten. In diesem Zuge wurde ab Montagmittag die Hauptzufahrt in die Innenstadt gesperrt. ...

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Katholische Kirche

Große Leidenschaft für die Königin der Instrumente und die Kirchenmusik

Bezirkskantorin Julia Kohler hat viele Ideen und Projekte, die sie mit Schwung und viel Elan umsetzen will

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Einzelhandel

Miss M steht seit 50 Jahren für modischen Chic und gute Beratung

Miss M steht für Damenmode. Ob chic oder leger, Business- oder Party-Look: Das Geschäft in der Tauberbischofsheimer Hauptstraße bietet Aktuelles ebenso wie eine fachkundige, freundliche und ehrliche Beratung.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Tarifauseinandersetzung

Warnstreik bei der Weinig AG für acht Prozent mehr Lohn und Gehalt

1. Bevollmächtigter der IG Metall Tauberbischofsheim bezeichnet das bisherige Angebot der Arbeitgeber als „absolute Frechheit“

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Kunstverein Tauberbischofsheim

Ein Hauch von Frivolität schadet nicht

Kurzweilige Lesung von Autorin Susanne Ackstaller nahm die Zuschauerinnen mit in die Welt der Mode

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Lesung

Susanne Ackstaller liest in Tauberbischofsheim

„Texterella“ heißt der Blog, den Susanne Ackstaller seit 13 Jahren schreibt. Er richtet sich an Frauen jenseits der 40, 50 oder 60 – ans reifere Publikum also. Am Sonntag liest sie aus ihrem Erstlingswerk im Engel-Saal.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren
Vorstand Caritasverband

Fachkräftemangel und steigende Kosten belasten auch den Caritasverband

Vor 100 Tagen erfolgte die Stabübergabe beim Caritasverband im Tauberkreis. Michael Müller übernahm den Vorstandsvorsitz, Bastian Weippert rückte in den Vorstand auf. Die FN sprachen mit ihnen über ihre Herausforderungen.

Veröffentlicht
Von
Heike von Brandenstein
Mehr erfahren