AdUnit Billboard
Haustiere - Trauerrituale, die früher nur auf Menschen bezogen waren, werden zunehmend auch auf Vierbeiner angewandt / Trend zur Einzelbestattung

Trauerrituale für Haustiere: Wenn die letzten Tage gekommen sind

„Carlos war für uns wirklich wie ein Familienmitglied“, erzählt Rosemarie M. – und sofort kommen die Emotionen wieder hoch. Seit Carlos eingeschläfert wurde, ist schon einige Zeit vergangen. Doch der Hund hat eine große Lücke hinterlassen.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Wenn alle therapeutischen Bemühungen nichts mehr nützen, entscheiden sich Halter nach einem Gespräch mit ihrem Tierarzt in der Regel dazu, den langjährigen Gefährten einschläfern zu lassen. Die Injektion eines Narkosemittels beendet das Leben von Hund und Katze. © , Michael Weber-Schwarz

„Carlos“ – dieser Hundename kann auf der emotionalen Ebene für jeden Vierbeiner stehen: In deutschen Haushalten lebten im Jahr 2020 laut Statistik rund 34,9 Millionen Haustiere unterschiedlichster Arten. Im Vergleich zum Jahr 2016 ist die Zahl der Haustiere unter deutschen Dächern um rund 3,3 Millionen Tiere angestiegen. Die Pandemie hat dem Trend sogar noch einen Schub gegeben. Als die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen