AdUnit Billboard
Grünbachgruppe

Gerchsheim bekommt neuen Hochbehälter

Sanierung wäre teurer als ein Neubau. Kosten belaufen sich auf 1,87 Millionen Euro

Von 
Matthias Ernst
Lesedauer: 
Der Wasserhochbehälter in Gerchsheim ist 70 Jahre alt und sanierungsbedürftig. Ab 2024 soll er durch einen Neubau ersetzt werden. © Matthias Ernst

Bei der Sitzung des Zweckverbandes Wasserversorgung Grünbachgruppe, bestehend aus den Kommunen Grünsfeld, Großrinderfeld und Wittighausen, im Bürgerhaus in Ilmspan standen nicht die finanziellen Aspekte im Mittelpunkt, sondern die Sicherheit bei der Bevölkerung mit gutem Trinkwasser. Deshalb hatte man den Geschäftsführer des Zweckverbandes Wasserversorgung Mittlere Tauber (WVMT) eingeladen,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen