AdUnit Billboard

Michael Fürst

Ressortleitung : Seit 1993 arbeitet Michael Fürst bei den Fränkischen Nachrichten. Nach seinem Volontariat war er zunächst als Redakteur für das Lokalgeschehen der Buchener Ausgabe zuständig, ehe er sich ab dem Jahr 2000 in Tauberbischofsheim mehr und mehr auf die Sportberichterstattung konzentrierte und dann später in der neu geschaffenen Sportredaktion Teamleiter wurde. Seit 1. Oktober 2020 ist Michael Fürst Redaktionsleiter Buchen/Sport. Viele Jahre hat er aktiv Fußball gespielt und ist in seiner Freizeit nun oft auf dem Tennisplatz in Hardheim anzutreffen.

Veröffentlichungen

Fechten

Ressel kritisiert die Bewertung

Der Deutsche Fechter-Bund hat die schlechte Bewertung in der sogenannten Potenzialanalyse (Potas) vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als nicht vergleichbar unter den Sportarten kritisiert, zugleich aber Schwachstellen im ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Partie im Fokus

Lein macht es trotzdem Spaß

FC Hettingen – Eintr. Walldürn 1:1 Hettingen: Trautmann, Wagner, Türkyilmaz (57. Aksit), Trunk Bouirane, Mackert (57. Hamrita), Platonov, Schmelcher, Steichler, Sen, Leitz. {element} Walldürn: Englert, Hamberger (60. Kreis), ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Pokalendspiel im Fußballkreis Tauberbischofsheim

VfB gewinnt historisches Finale

VfB Reicholzheim – 1. FC Umpfertal 4:0 Reicholzheim: S. Ochs, Trauth, C. Schlör, Köhler, O. Bick (74. Weisz), N. Schlör, Nosov, A. Ochs (85. L. Bick), Gattenhof (52. Schumacher), Lampert, Seubert (76. Siegler). {element} ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Schicksale der Buchener Bürger in der NS-Zeit

Stadt Buchen gibt Buch zur Euthanasie heraus

Die Stadt Buchen gibt ein neues Buch heraus. Es beschäftigt sich mit Euthanasie-Opfern der NS-Zeit. Stadtarchivar Tobias-Jan Kohler gewährt erste Einblicke in Entstehung und Inhalte dieser Publikation.

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Viele lobende Worte

Achim Brötel hat eine starke Frau an seiner Seite

Roland Burger lieferte während seiner Eingangsworte bereits die Begründung dafür, dass sämtliche Redner beim Festabend zur Verpflichtung von Landrat Dr. Achim Brötel seine Ehefrau Silvia würdigten: „Es ist klar, dass das Amt des ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren

Buchen Achim Brötel muss streitbar bleiben

Wäre ein Gast bei der Verpflichtung von Landrat Dr. Achim Brötel erstmals im Neckar-Odenwald-Kreis zugegen gewesen, er wäre ziemlich sicher zum Schluss gekommen: typisch Provinz! Sämtliche Festredner duzten den alten und neuen ...

Veröffentlicht
Kommentar von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Verpflichtung des Landrats

Neckar-Odenwald-Kreis: Achim Brötel ist „Herz und Hand der Region”

Mit der Verpflichtung von Dr. Achim Brötel am Montagabend hat dessen dritte Amtszeit als Landrat des Neckar-Odenwald-Kreises begonnen. Den Festrednern ist es vor der Zukunft nicht bange.

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Wie Vereine durch die Krise kommen

Im Lockdown fiel der TSV Buchen durch viele Aktionen auf

Mit knapp 2500 Mitgliedern ist der TSV Buchen einer der größten Vereine im Neckar-Odenwald-Kreis. Im FN-Gespräch zeigt der Vorsitzende Kurt Bonaszewski auf, wie er zusammen mit seinem Führungsteam den TSV bisher durch die Krise ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Nach 1:1 gegen VfL Osnabrück

Die Wahrheiten der Würzburger Kickers

Der Absteiger steht nach vir Spieltagen in der 3. Liga immer noch ohne Sieg da - am Sonntag 1:1 gegen Osnabrück

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Fußball

Würzburger Kickers spielen 1:1 gegen den VfL Osnabrück

FC Würzburger Kickers – VfL Osnabrück 1:1 Würzburg: Bonmann, Schneider, Dietz, Kraulich, Herrmann, Kopacz, Perdedaj (82. Strohdiek), Hoffmann, Heinrich (90.+3 Waidner), Sané, M. Breunig (21. Atmaca, ...

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1