AdUnit Billboard
Creglingen kämpft gegen sinkende Einwohnerzahlen - Augenmaß-Investitionen trotz knapper Kassen / BAG verbucht weiter Umsatzsteigerung / Dorfladen braucht „Solarzuschuss“

Creglingen: Mit Baugebieten für junge Menschen attraktiv sein

Rückgang an Einwohnern hier – Investitionen in den Wohnbau dort: In Creglingen werden die Hände nicht in den Schoß gelegt, um die Tauberstadt attraktiv zu halten.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Der Stand beim Neubau des Pflegeheims in Creglingen im Frühjahr: Mittlerweile hat das millionenschwere Projekt deutliche Fortschritte gemacht. © Arno Boas

„Die Großbaustelle zwischen Craintaler Weg und Waldstraße macht Fortschritte“, berichteten die FN zum Jahresanfang. Dort entsteht ein neues Pflegeheim für das in die Jahre gekommene Emma-Weizsäcker-Haus. Rückblick über die Jahresgrenze hinaus: Im November 2020 hatten die Erdarbeiten begonnen, Mitte Dezember war Spatenstich. Insgesamt investiert die Glöckle Bau aus Schweinfurt rund 13 Millionen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen