AdUnit Billboard
Kommunalpolitik - Osterburkener Gemeinderat spricht sich für eine Bürgerversammlung zum geplanten DHL-Paketzentrum aus

Geplantes Paketzentrum Osterburken könnte für längere Diskussionen sorgen

Von 
Nicola Beier
Lesedauer: 
So könnte das Paketzentrum bei Osterburken aussehen, sofern sich die Stadt für das Vorhaben ausspricht. Das ist der Blick von der Autobahn 81 kommend in Richtung Adelsheim. Die Bundesstraße befindet sich links des Gebäudes. © Deutsche Post DHL Group

Ein ungewohntes Bild zeichnete sich in der Sitzung des Osterburkener Gemeinderats am Dienstagabend in der Baulandhalle ab: Rund dreißig Bürger wahren erschienen, um der Sitzung beizuwohnen – eine hohe Zahl im Vergleich zu den sonst eher mau besetzten Stuhlreihen. Sie waren wohl gekommen, um der Präsentation von Bürgermeister Jürgen Galm zu lauschen, der den Ansiedlungswunsch der Deutschen Post

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1