AdUnit Billboard
Helene-Weber-Schule

31 erfolgreiche Absolventen

Berufskolleg II mit Bravour bestanden

Lesedauer: 
© Schule

Buchen. 31 Schüler freuen sich nicht nur über gute Leistungen, sondern vor allem auch über den bestandenen Abschluss: Am Berufskolleg II der Helene-Weber-Schule neigt sich ein erfolgreiches Schuljahr dem Ende entgegen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In der Verabschiedung sprach Schulleiter Christof Kieser Lob und Anerkennung aus. Auch Abteilungsleiterin Annegret Weber, für die es der letzte BK-Jahrgang war, richtete Abschiedsworte an die Absolventen. Manchmal sei ein kleiner Tritt notwendig gewesen, doch am Ende hätten alle ihre Abschlüsse erfolgreich erarbeitet. Schade sei gewesen, dass es coronabedingt kaum Ausflüge gegeben habe. Als Abschiedsgeschenk überreichte sie jedem Schüler eine Flaschenpost – als Abgrenzung zu den digitalen Nachrichten, die während der Schulschließungen für die Kommunikation notwendig waren. Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an allen Fachhochschulen in Baden-Württemberg. Mit Zusatzprüfungen kann man auch an einer Universität studieren.

In der Klasse 2BK2P1 unter Leitung von Oberstudienrätin Susanne Loos und Oberstudienrat Rainer Gottwald haben folgende Schüler bestanden: Maisam Alsbei (Walldürn), Beyza-Nur Baser (Hettingen), Samira Berberich (Umpfenbach), Emma Galm (Kirchzell), Fiona Hoffmann (Rumpfen), Alina Kiefner (Neckarburken), Angelina Kleister (Hardheim), Daniel Koljada (Osterburken), Alessandro Merkert (Hettingen), Lailla Petkau (Mudau), Michelle Potemkin (Buchen), Andrea Rispoli (Buchen), Sina Schork (Walldürn), Jasmin Schrimpf (Seckach), Franjo Sedlic (Seckach), Jelena Sikorski (Schefflenz), Oliwia Szpakowska (Hettigenbeuern).

Mehr zum Thema

Konrad-von-Dürn-Realschule

Lob und Preis für die Besten

Veröffentlicht
Von
ds
Mehr erfahren
Kaufmännisches Berufskolleg II

Den weiteren beruflichen Weg geebnet

Veröffentlicht
Von
Bernd Stieglmeier
Mehr erfahren
Berufsfachschule/Wirtschaftsschule

Mittlere Reife nun in der Tasche

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren

Die Zusatzqualifikation „Assistent im Gesundheits- und Sozialwesen“, die unter anderem berechtigt, die 13. Klasse zur Erlangung des Abiturs zu besuchen, legten Samira Berberich, Alina Kiefner und Lailla Petkau erfolgreich ab.

In der Klasse 2BK2P2 unter Leitung von Studienrätin Sue Schwarz und technischer Oberlehrerin Monika Kremser haben folgende Schüler bestanden: Julian Achtstätter (Waldauerbach), Samira Ackermann (Walldürn), Meiko Bruder (Buchen), Angelina Brunn (Zimmern), Annika Eck (Kirchzell), Emilia Kern (Amorbach), Miria Schäfer (Einbach), Luca Scheffel (Buchen), Lena Schmidt (Steinbach), Jana Schwab (Sindolsheim), Aleksandra Stampar (Buchen), Lukas Tarrey (Merchingen), Amelie Walter (Buchen), Katrin Wolf (Fahrenbach).

Einen Preis für hervorragende Leistungen erhielten Emilia Kern (Notendurchschnitt: 1,7) und Miria Schäfer (1,4).

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1