Tischtennis

Spitzenteams geben sich keine Blöße

Jeweils 9:5-Siege in der Bezirksliga Ost für den SV Niklashausen und den FC Külsheim

Von 
Hans Peter Wagner
Lesedauer: 
In den einzelnen Tischtennis-Ligen hat meist die zweite Halbserie begonnen.

Die Partien der beiden Spitzenreiter der Tischtennis-Bezirksliga Ost der Herren brachten die zuvor eigentlich erwartete Ergebnisse. Tabellenführer SV Niklashausen II siegte bei TV Eberbach mit 9:5, der Tabellenzweite FC Külsheim beim SV Adelsheim II mit dem identischen Ergebnis. Wichtige Erfolge beim Kampf gegen den Abstieg schafften die SG Höpfingen/Walldürn mit einem 9:7 gegen FC Külsheim II soewie der TTC Korb mit dem 9:2 gegen den FC Lohrbach II, der nun ganz tief im tabellarischen Schlamassel steckt.

SG Höpfingen/Walldürn – FC Külsheim II 9:7

Höpfingen/Walldürn: (Einzel) Miko, Pöschko, Baumann, Ott, Dörr, Kaufmann, (Doppel) Miko/Baumann, Pöschko/Ott, Dörr/Kaufmann.

Mehr zum Thema

Tischtennis

Wenn die „Zweite“ die „Erste“ ärgert

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
Tischtennis

Wieder Fahrt aufgenommen

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
Tischtennis

SG Dörlesberg/Nassig II bleibt am Spitzenduo dran

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren

Külsheim II: (Einzel) Henninger, J. Würzberger, Junak, H. Würzberger, Michelberger, R. Würzberger, (Doppel) Junak/H. Würzberger, Henninger/J. Würzberger, Michelberger/R. Würzberger.

Spielverlauf: 1:0 bis 3:0 Miko/Baumann, Pöschko/Ott, Dörr/Kaufmann, 3:1 bis 3:3 J. Würzberger, Henninger, H. Würzberger, 4:3 bis 6:3 Ott, Dörr, Kaufmann, 6:4 und 6:5 Henninger, J. Würzberger, 7:5 Baumann, 7:6 und 7:7 H. Würzberger, Michelberger, 8:7 und 9:7 Kaufmann, Miko/Baumann.

TV Eberbach – SV Niklashausen II 5:9

Eberbach: (Einzel) Frömmel, Becker, Schuler, Esgin, Wettig, Naumann, (Doppel) Esgin/Naumann, Becker/Schuler, Frömmel/Wettig.

Niklashausen II: (Einzel) Fiederling, Anderlik, Rist, Krause, Hamann, Ries, (Doppel) Anderlik/Krause, Fiederling/Rist, Hamann/Ries.

Spielverlauf: 0:1 Fiederling/Rist, 1:1 bis 3:1 Becker/Schuler, Frömmel/Wettig, Frömmel, 3:2 bis 3:4 Fiederling, Krause, Rist, 4:4 Wettig, 4:5 bis 4:7 Hamann, Fiederling, Anderlik, 5:7 Schuler, 5:8, 5:9 Krause, Hamann.

SV Adelsheim II – FC Külsheim 5:9

Adelsheim II: (Einzel) A. Eckstein, Niemann, Zinkel, Kuhn, M. Eckstein, Gramling, (Doppel) A. Eckstein/Niemann, Zinkel/M. Eckstein, Kuhn/Gramling.

Külsheim: (Einzel) Düll, Czincel, Behringer, Henninger, Junak, Würzberger, (Doppel) Junak/Würzberger, Düll/Henninger, Czincel/Behringer.

Spielverlauf: 1:0 A. Eckstein/Niemann, 1:1 Junak/Würzberger, 2:1 Kuhn/Gramling, 2:2 Czincel, 3:2 Niemann, 3:3 bis 3:7 Henninger, Behringer, Würzberger, Junak, Düll, 4:7 und 5:7 Niemann, Zinkel, 5:8 und 5:9 Henninger, Junak.

TTC Korb – FC Lohrbach II 9:2

Korb: (Einzel) Froede, Metzger, Th. Vetter, Bytomski, Speiser, D. Vetter, (Doppel) Froede/Metzger, Th. Vetter/D. Vetter, Bytomski/Speiser.

Lohrbach II: (Einzel) Johann, Nelius, Blank, Bodnar, Schwind, Frick, (Doppel) Johann/Blank, Nelius/Schwind, Bodnar/Frick.

Spielverlauf: 1:0 bis 6:0 Froede/Metzger, Th. Vetter/D. Vetter, Bytomski/Speiser, Froede, Metzger, Th. Vetter, 6:1 Blank, 7:1 Speiser, 7:2 Schwind, 8:2 und 9:2 Froede, Metzger.