Tischtennis

SG Dörlesberg/Nassig II bleibt am Spitzenduo dran

9:5-Erfolg in der Kreisliga Tauberbischofsheim im Verfolgerduell gegen den TV Bobstadt

Von 
Hans-Peter Wagner
Lesedauer: 

Die Tischtennis-Teams im Bezirk Tauberbischofsheim stehen am Anfang der Rückrunde der Saison 2022/23.

Kreisliga Tauberbischofsheim

SG Dörlesberg/Nassig II – TTC Bobstadt 9:5

Mehr zum Thema

Tischtennis

Wieder Fahrt aufgenommen

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
Tischtennis

Wenn die „Zweite“ die „Erste“ ärgert

Veröffentlicht
Von
Hans-Peter Wagner
Mehr erfahren
Tischtennis

Absolutes Spitzenspiel

Veröffentlicht
Von
hpw
Mehr erfahren

Dörlesberg/Nassig II: (Einzel) Kunkel, Betzel, Schulz, Alletzhäusser, Müller, Friedlein, (Doppel) Betzel/Müller, Kunkel/Schulz, Alletzhäusser/Friedlein.

Bobstadt: (Einzel) Ch. Behringer, Seeberger, Quenzer, M. Behringer, B. Behringer, Throm, (Doppel) Seeberger/Quenzer, Ch. Behringer/M. Behringer, B. Behringer/Throm.

Spielverlauf: 1:0 Betzel/Müller, 1:1 Seeberger/Quenzer, 2:1 Alletzhäusser/Friedlein, 2:2 und 2:3 Seeberger, Ch. Behringer, 3:3 Schulz, 3:4 Quenzer, 4:4 bis 6:4 Müller, Friedlein, Kunkel, 6:5 Seeberger, 7:5 bis 9:5 Schulz, Alletzhäusser, Müller

Die Partie SG Dörlesberg/Nassig II gegen TTC Bobstadt war von großer Bedeutung in der Frage, wer den beiden Spitzenreitern FC Külsheim III und SV Niklashausen am dichtesten auf den Fersen bleibt. Die Gastgeber kamen mit einer 2:1-Führung aus den Eingangsdoppeln heraus. Danach spielte sich der TTC Bobstadt in den Vordergrund und ging mit 4:3 in Front. Ab dann agierten die Gastgeber überzeugend, holten in der zweiten Spielphase ein deutliches 6:1, vollendeten damit zum eigenen 9:5-Sieg und erhärteten ihre Chancen im Aufstiegsrennen.

FC Hundheim-Steinbach – SG Dörlesberg/Nassig II 3:9

Hundheim-Steinbach: (Einzel) Münkel, T. Hauck, M. Bischof, H. Bischof, B. Hauck, Bühlmann, (Doppel) Münkel/T. Hauck, M. Bischof/Bühlmann, H. Bischof/B. Hauck.

Dörlesberg/Nassig II: (Einzel) Kunkel, Betzel, Schulz, Alletzhäusser, Müller, Friedlein, (Doppel) Kunkel/Schulz, Betzel/Müller, Alletzhäusser/Friedlein.

Spielverlauf: 0:1 bis 0:4 Betzel/Müller, Kunkel/Schulz, Alletzhäusser/Friedlein, Betzel, 1:4 und 2:4 T. Hauck, M. Bischof, 2:5 bis 2:8 Schulz, Friedlein, Müller, Kunkel, 3:8 T. Hauck, 3:9 Schulz.

Kreisklasse A TBB

SV Niklashausen IV – TSV Assamstadt II 9:4

Spielverlauf: 1:0 Hahner/Kohl, 1:1 Geißler/H. Hügel, 2:1 bis 4:1 Breunig/Ebner, Hahner, Kohl, 4:2 Ansmann, 5:2 bis 7:2 Breunig, Anderlik, Ebner, 7:3 Geißler, 8:3 Kohl, 8:4 H. Hügel, 9:4 Breunig.

Kreisklasse B TBB

TTC Großrinderfeld II – FC Külsheim IV 9:5

Spielverlauf: 1:0 St. Horn/Kirchner, 1:1 und 1:2 D. Meixner/Ungar, Blatz/Obermann, 2:2 bis 4:2 J. Horn, St. Horn, Menig, 4:3 D. Meixner, 5:3 und 6:3 Dertinger, Theisz, 6:4 Düll, 7:4 St. Horn, 7:5 D. Meixner, 8:5 und 9:5 Kirchner, Dertinger.

Kreisklasse C

FC Gissigheim III – TTC Oberschüpf II 6:1

Spielverlauf: 1:0 bis 5:0 Bundschuh/Dosch, Hartmann/Köhler, Bundschuh, Dosch, Hartmann, 5:1 Hopf, 6:1 Bundschuh.

TSV Assamstadt III – TTV Oberlauda II 5:6

Spielverlauf: 1:0 Eßwein/Wieland, 1:1 Stolze/Appel, 2:1 Eßwein, 2:2 Stolze, 3:2 Heer, 3:3 und 3:4 Wildner, Stolze, 4:4 Wieland, 4:5 Wildner, 5:5 Meyer, 5:6 Stolze/Appel

TSV Gerchsheim – TSV Tauberbischofsheim III 6:3

Spielverlauf: 1:0 Wagner/Szeitszam, 1:1 Buchholz/Adam, 2:1 bis 4:1 A. Seubert, Wagner, Michel, 4:2 und 4:3 Adam, Gruber, 5:3 und 6:3 Wagner, Michel.