AdUnit Billboard
Große Trockenheit - Freiwillige Feuerwehren in Lauda, Weikersheim, Wertheim, Königheim und Großrinderfeld mussten schon zu Flächenbränden ausrücken

„Höchste Waldbrand-Gefahrenstufe 5 an vielen Stellen im Main-Tauber-Kreis erreicht“

„Wir haben aktuell bei uns im Landkreis an vielen Orten die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe 5 erreicht“, sagt Kreisbrandmeister Andreas Geyer. Zahlreiche Feuerwehreinsätze in den vergangenen Tagen belegen das hohe Risiko.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Ein Feuerwehrmann löscht einen Waldbrand. Die Gefahr für neue Brände ist aktuell sehr groß – auch im Main-Tauber-Kreis.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte schon vergangene Woche vor sehr hoher Waldbrandgefahr in der Region Heilbronn-Franken. Feuerwehren, Polizei und Landratsämter baten die Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Vorsicht. Nun verschärft sich die Situation aktuell weiter und im Main-Tauber-Kreis ist an vielen Orten die höchste Waldbrand-Gefahrenstufe 5 schon

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen