AdUnit Billboard
Areal im Bereich der Mikwe - Großes Interesse an einem möglichen Nutzungskonzept

Külsheimer wünschen sich Treffpunkt

Von 
Hans-Peter Wagner
Lesedauer: 
Külsheims Bürgermeister Thomas Schreglmann (links) mit dem Buch „Architektur und Erhaltung eines jüdischen Ritualbads“ sowie Henrik Münch und Professor Dr. Ulrich Weber (rechts) beim Informationsabend in Külsheim © Hans-Peter Wagner

Über 50 Interessierte kamen am Donnerstag ins Alte Rathaus in Külsheim, um sich Henrik Münchs Vorstellung vom Bürgerhof und der Mikwe als musealer Bestandteil anzuhören. Er hat zu dem Thema seine Masterarbeit verfasst.

Münch und Professor Dr. Ulrich Weber stellten ihre Ideen zur Gestaltung eines Bürgerhofs im Bereich der Obertorgasse vor. Architektur und Erhaltung eines jüdischen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen