AdUnit Billboard
Benefizkonzert in der Basilika

„Der gute Ton der Polizei“

Landespolizeiorchester Baden-Württemberg tritt am 20. Oktober auf

Lesedauer: 
Das Landespolizeiorchester tritt am 20. Oktober in der Basilika auf. © Landratsamt

Walldürn. Es trägt den „guten Ton der Polizei“ ins ganze Land und in die Herzen der Menschen: Am Donnerstag, 20. Oktober, um 19 Uhr tritt das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg nach dem großartigen Erfolg im Jahr 2019 erneut in der Walldürner Wallfahrtsbasilika St. Georg auf.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Das Orchester zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Deutschlands und ist das einzige Berufsblasorchester in der Trägerschaft des Landes Baden-Württemberg. Mit dem hohen musikalischen Niveau und der stilistischen Vielseitigkeit dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer auf ein musikalisches Feuerwerk freuen. Ob klassische Musik, symphonische Blasmusik, Swing und Jazz, Rock, Pop oder traditionelle Blasmusik, die 40 Musikerinnen und Musiker des Orchesters begeistern mit ihrer Spielfreude und ihrem Können. Die barocke und mit odenwald-typischen Buntsandsteinen erbaute Wallfahrtskirche verspricht dabei eine ganz besondere Akustik.

Hilfe für Frauen und Kinder

Das Benefizkonzert ist eine gemeinsame Veranstaltung des Polizeipräsidiums Heilbronn und des Vereins „Sicherer Neckar-Odenwald-Kreis – Verein zur Förderung der Kommunalen Kriminalprävention“. Landrat Dr. Achim Brötel, der auch Vorsitzender des Vereins Sicherer Neckar-Odenwald-Kreis ist, freut sich auf den musikalischen Höhepunkt: „Nach dem erfolgreichen Auftritt vor drei Jahren dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer erneut auf ein außergewöhnliches Musikerlebnis freuen. Und Sie helfen damit gleichzeitig unmittelbar Frauen und Kindern in Not.“

Mehr zum Thema

Aufruf

Mutige Helfer gesucht

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Landesprojekt

Der Kreis ist Modellregion

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kloster Bronnbach

„Blasmusik am Sonntag“

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Der Eintritt ist demnach frei und es wird zu Spenden zugunsten des Fördervereins Frauen- und Kinderschutzhaus Neckar-Odenwald-Kreis aufgerufen. Ein Kartenvorverkauf findet nicht statt. Einlass ist ab 18 Uhr.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1