AdUnit Billboard
Geschäftswelt - Der Letzte seiner Art in der Kreisstadt

Tauberbischofsheim: Metzgerei Hofmann schließt

Eigentlich hätte die Metzgerei Hofmann Grund zum Feiern. 70 Jahre gibt es sie nun schon in Tauberbischofsheim. Doch der alteingesessene Familienbetrieb wird zum Ende des Monats schließen.

Von 
Sabine Holroyd
Lesedauer: 
Maria, Dominik und Sandra Hofmann vor ihrer Abschiedstafel im Tauberbischofsheimer E-Center. © Sabine Holroyd

Das Aus gilt nicht nur für die Metzgerei in der unteren Fußgängerzone, sondern auch für die Filiale im E-Center Dürr. Seit 22 Jahren hatten die Hofmanns dort ihr zweites Standbein. Außerdem wird die Familie auch ihren Partyservice und die kulinarische Versorgung bei Festivitäten in der Stadt einschränken. Wie konnte es soweit kommen?

„Wir hätten sehr gerne weitergemacht, denn wir haben

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen