AdUnit Billboard
BEG - Baden-Württemberg wird stets mit einbezogen

Regio-S-Bahn Mainfranken: Wichtige Rolle spielt Auslastung

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 

Main-Tauber-Kreis/München. „Eine klassische S-Bahn mit einer Angebotsdichte wie in den Metropolstädten ist für Mainfranken nicht geplant“, sagt Bärbel Fuchs, Geschäftsführung der Bayerischen Eisenbahn-Gesellschaft (BEG) mit Sitz in München, auf Anfrage der Fränkischen Nachrichten. Die BEG möchte jedoch im laufenden Jahr eine Machbarkeitsuntersuchung für Angebotsverbesserungen im Schienenpersonennahverkehr unter dem Titel „Regio-S-Bahn Mainfranken“ beauftragen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Im Rahmen dieser Machbarkeitsuntersuchung solle ein Konzept erstellt werden; bislang lägen also weder Ergebnisse noch eine entsprechende Präsentation vor. „Bisher hat die BEG lediglich Mandatsträger aus der Region und die Partner der Verkehrsplanung über die geplante Machbarkeitsuntersuchung und über grobe Eckpunkte informiert“, fährt Bärbel Fuchs fort.

Immer informiert sein

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

In zwei Zeithorizonten

Es sollen demzufolge Verbesserungsmöglichkeiten in zwei Zeithorizonten untersucht werden: Angebotsverbesserungen mit dem Zeithorizont Dezember 2027 (zu diesem werde ein großer Teil der Verkehrsleistungen im SPNV neu vergeben) sowie langfristige Angebotsverbesserungen.

Mehr zum Thema

Region pro S-Bahn-Anschluss

Main-Tauber-Kreis: S-Bahn-Linie „ein Plus an Mobilität”

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Öffentlicher Personen-Nahverkehr

Tauberbischofsheim: Fahren bald S-Bahnen durch die Region?

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren

In der Untersuchung werde die hohe Auslastung auf den Strecken rund um Würzburg eine wichtige Rolle spielen, so die BEG-Geschäftsführerin weiter. Ebenfalls berücksichtigt werden sollen bereits geplante Projekte wie die neuen Haltepunkte in Würzburg-Heidingsfeld. „Die Landesnahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg ist über die geplante Machbarkeitsuntersuchung informiert und wird bezüglich der Strecken in Baden-Württemberg eng einbezogen.“

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1