Klaus T. Mende

Redaktion : Ein Redakteur, der das Hobby zum Beruf gemacht hat. Sein Motto: "Die Themen liegen auf der Straße, man muss nur mit offenen Augen durch den Alltag gehen". Zuständig für die Gemeinden Igersheim und Assamstadt. Ist nahezu in allen Bereichen zuhause und liebt zwischenzeitliche journalistische "Ausflüge" in den Regional- und Lokalsport. Ums Feuilleton macht er aber gerne einen großen Bogen. Klaus T. Mende ist bei den FN der Mann für den Sektor Agrar und Garten und hat ein großes Faible für das Schiedsrichterwesen. Er hat darüber hinaus die beliebte FN-Reihe "Kluge Köpfe aus der Region" aus der Taufe gehoben. In seiner Freizeit engagiert sich "ktm" unter anderem für den FC-Bayern-Fanclub Hohenlohe und organisiert Events mit Prominenten aus allen Bereichen des täglichen Lebens - oft für einen guten Zweck.

Veröffentlichungen

FSV Hollenbach und Würzburger Kickers

„Vereine wieder auf den Platz“ heißt das Motto

Wenn der FSV Hollenbach und die Würzburger Kickers am Samstag in Unterbalbach aufeinandertreffen, ist das mehr als ein Testspiel. Es ist der Startschuss, dass es für Jugend- und Amateurkicker ab sofort wieder auf dem Platz in die ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Unzählige Kaulquappen verendet

Tümpel in Steinbruch nahe Krensheim abgepumpt - Biotop wird zerstört

Der Steinbruch „Blaue Lagune“ nahe Krensheim war ein echtes Naturidyll. Nun ist nämlich das Wasser aus dem Tümpel abgepumpt worden – mit gravierenden Folgen für Fauna und Flora. Das Umweltschutzamt ist eingeschaltet.

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Rente mit 68

„Frechheit, über so etwas zu diskutieren“

Knapp drei Monate vor der Bundestagswahl kommt aus Berlin der Vorschlag, das Rentenalter auf 68 Jahre zu erhöhen. Bei den Bürgern kommt solch eine Idee nicht besonders gut an, wie eine FN-Facebook-Umfrage zeigt. Odenwald-Tauber. ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Bis zu 30 Liter auf den Quadratmeter

Starkregen in Grünsfeld und Künzbrunn löst Feuerwehreinsätze aus

Ein kurzer Starkregen hat die Feuerwehren Grünsfeld und Kützbrunn am Mittwochabend mehrere Stunden lang auf Trab gehalten. Im Industriegebiet „Sonnenleite“ musste schweres Räumgerät ran, um Schlamm- und Geröllmassen zu ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Drei weitere Mieter stehen in den Startlöchern

Angebot im Gesundheitszentrum Igersheim breit aufgestellt

Das künftige Gesundheitszentrum in Igersheim mutiert immer mehr zur Erfolgsgeschichte – noch bevor die Einrichtung ihre Pforten offiziell öffnet. Jetzt stehen drei weitere Mieter fest: HNO-Ärztin, Logopädiepraxis und ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Neue Staatsanwaltschaft zuständig

Impfpassfälschung: Staatsanwaltschaft Mosbach ermittelt nun gegen Verdächtigen aus Main-Tauber-Kreis

Ein 51-Jahre alter Mann aus einer Kommune im südlichen Main-Tauber-Kreis steht im Verdacht, zusammen mit einem Komplizen aus Frankfurt im Mai via Internet Stempel bestellt zu haben, um gefälschte Impfpässe in Umlauf zu bringen. ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt

Impfpassfälschung: Verdächtiger aus dem Main-Tauber-Kreis

Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Männer, denen Urkundenfälschung vorgeworfen wird. Sie wollten gefälschte Impfpässe in Umlauf bringen. Einer der beiden stammt aus dem südlichen Main-Tauber-Kreis.

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Schädlich für die Landwirtschaft

Biberpopulation in Odenwald-Tauber nimmt überhand

Der Biber richtet vor allem in der Landwirtschaft enorme Schäden an – zum Ärger vieler Bauern. Und auch in der Bevölkerung mehren sich inzwischen die Stimmen, etwas gegen dessen Überpopulation zu tun. Dies zeigt eine ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Freiheit ohne Termindruck

Langjährige Kreisbrandmeister Alfred Wirsching feiert 65. Geburtstag

Ein Vierteljahrhundert amtierte Alfred Wirsching als Kreisbrandmeister – „stets mit großer Leidenschaft“. Inzwischen genießt er als Ruheständler seine neu gewonnene Freiheit – ohne Termindruck. An diesem Montag wird er 65 Jahre ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren
Biber werden zu einer immer größeren Plage

„Das Land gleicht Schäden nicht aus“

Biber sind putzige Gesellen – wenn sie sich nur nicht so vermehren würden. Inzwischen sind sie auch in der Region zu einer Plage geworden – und richten beträchtliche Schäden an. Wie soll es weitergehen? Die FN haben nachgefragt. ...

Veröffentlicht
Von
Klaus T. Mende
Mehr erfahren