AdUnit Billboard
Umleitungsstrecke - Distelhausen beklagt derzeit eine hohe Verkehrsbelastung

Durch Distelhausen schlängeln sich zurzeit große Verkehrsmassen:  Schulwegproblem soll gelöst werden

Aufgrund der Baumaßnahme auf der B 290 wird der Verkehrs derzeit durch Distelhausen geleitet. Das sorgt für genervte Anwohner.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Der Schwerlastverkehr schlängelt sich durch die enge Distelhäuser Ortsdurchfahrt. © Klaus T. Mende

Distelhausen hat derzeit mit einer hohen Verkehrsbelastung zu kämpfen. Kaum eine Kommune im Main-Tauber-Kreis dürfte augenblicklich mehr von Pkw, Bussen und Schwerlastverkehr frequentiert werden wie der Tauberbischofsheimer Stadtteil. Grund dafür sind die mehrwöchige Baumaßnahmen auf der B 290 zwischen Tauberbischofsheim und Gerlachsheim (wir berichteten), welche die Einrichtung einer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen