Blutspender ausgezeichnet

Von 
Bild: Ortsverwaltung
Lesedauer: 
© Ortsverwaltung

Hochhausen. Bei einer öffentlichen Ortschaftsratssitzung fand die Ehrung verdienter Blutspender im Schulgebäude in Hochhausen statt. Ortsvorsteher Hilmar Freundschig dankte für das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement und die gelebte Solidarität der Spender.

Geehrt wurden von ihm Tanja Nahm und Christine Göhring für 25-maliges unentgeltliches Blutspenden. Für die beiden Blutspender gab es Applaus von den anwesenden Zuhörern Applaus. Samuel Teller konnte an der Ehrung für seinen 25-maligen Aderlass nicht teilnehmen. Urkunde, Anstecknadel, Wertgutschein sowie ein Weinpräsent wurden ihm nachgereicht. Das Bild zeigt (von links) Tanja Nahm, Christine Göhring und Ortsvorsteher Hilmar Freundschig. Bild: Ortsverwaltung

Mehr zum Thema

Tauberbischofsheim

Gemeinderatskandidaten der CDU

Veröffentlicht
Von
Bild: Marcel Ditrich
Mehr erfahren
Generalversammlung

Petra Kohler für 50 Jahre aktives Singen geehrt

Veröffentlicht
Von
kkc
Mehr erfahren
Ortschaftsrat Scheidental

Besondere Spender gewürdigt

Veröffentlicht
Von
L.M.
Mehr erfahren