Ortschaftsrat Scheidental

Besondere Spender gewürdigt

Erwin Haas und Roland Brenneis ausgezeichnet

Von 
L.M.
Lesedauer: 
Blutspenderehrung mit von links: Roland Brenneis, Erwin Haas und Ortsvorsteher Klaus Schork. © Liane Merkle

Scheidental. Die Spenden von insgesamt 100 Litern Blut würdigte Ortsvorsteher Klaus Schork bei der ersten Ortschaftsratssitzung im Neuen Jahr.

Insbesondere die 125 Blutspenden von Erwin Haas, aber auch die 75 Blutspenden von Roland Brenneis fanden den Beifall der zahlreich erschienenen Bürger und Ortschaftsräte.

Der Dank des Ortsvorstehers für diese vielen unentgeltlich geleisteten Blutspenden schloss den des Deutschen Roten Kreuzes mit den entsprechenden Ehrennadeln in Gold mit Goldenem Eichenkranz und den jeweils eingravierten Spendenzahlen samt Urkunden sowie ein Weinpräsent der Gemeinde mit ein. L.M.

Mehr zum Thema

NRW

Massiver Mangel bei Blutkonserven

Veröffentlicht
Von
Marc Herwig
Mehr erfahren