AdUnit Billboard
50-Jahr-Jubiläum der Eingemeindung - Der Zusammenschluss der beiden Gemeinden im Vorfeld der Kommunalreform war freiwillig und unumstritten

Bronnacker und Rosenberg feiern „Goldene“

Von 
Sabine Braun
Lesedauer: 
Gemütliche Runde am Dorfplatz in Bronnacker: Heutige Kommunalpolitiker und Zeitzeugen gaben im Gespräch Auskunft über den Zusammenschluss von Bronnacker und Rosenberg vor 50 Jahren. Das Bild zeigt (von links) Ortsvorsteherin Katrin Wölfel, Helmut Pölcz, Bürgermeister Ralph Matousek, Gunter Schiff und Markus Meyle, alle geimpft, wie sie betonen. Kurt Albrecht und Sven Baumann fehlen auf dem Bild. © Sabine Braun, Sabine Braun

Genau 50 Jahre ist es her, dass Bronnacker und Rosenberg sich zusammengeschlossen haben. Das war ein Riesengewinn, sind sich Zeitzeugen einig.

Bronnacker/Rosenberg. Das damals 960 Einwohner zählende Rosenberg und das noch kleinere Bronnacker – der Ort zählte rund 150 Köpfe – schlossen sich zum 1. Juli 1971 zusammen. Das ist eigentlich ein Grund zum Feiern. „Geht aber leider immer noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1