AdUnit Billboard
Bretzinger Bockbierfest

Kleines Oktoberfest startet wieder

Beliebte Veranstaltung mit buntem Programm

Lesedauer: 

Bretzingen. Das kleine Oktoberfest im Erftal, wie es liebevoll genannt wird, startet zum 44. Mal durch: Nach zweijähriger Corona-Pause, geht es wieder los. Das 44. Bretzinger Bockbierfest startet am 7. Oktober mit Barbed Wire. Auch dieses Jahr wird es gemeinschaftlich durch den Förderverein für das freiwillige Löschwesen, die Musikkapelle und dem Sportverein durchgeführt. Jedes Jahr freuen sich die Bretzinger erneut auf die rege Teilnahme der Besucher aus dem Umland. Auch in diesem Jahr ist ein abwechslungsreiches Programm angesagt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Besucher müssen beachten, dass der Kartenvorverkauf für Freitag und Samstag in diesem Jahr online oder über das Organisationsteam erfolgt. Zusätzlich wurden folgende Unternehmen als Verkaufsstellen gewonnen: Baustoffe Haas in Bretzingen; Hair Rock Friseure in Walldürn; Flower Power in Hardheim. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage.

Das Bretzinger Bockbierfest startet nach der Corona-Pause wieder am 7. Oktober. Auf die Besucher wartet ein buntes Programm. © Veranstalter

Die Party beginnt am Freitag, 7. Oktober, mit Barbed Wire. Die Band setzt mit ihrer umfangreichen Show im multimedialen Bereich Maßstäbe.

Mehr zum Thema

Zehntscheuer Amorbach

Musik, Kabarett und Comedy

Veröffentlicht
Mehr erfahren
„Schüpfer Weinfest“

Weinprobe bei Kerzenschein

Veröffentlicht
Von
Waltraud Henninger
Mehr erfahren
Veranstaltung

Gerichtstetten: Zwei Tage dreht sich alles um die Kartoffel

Veröffentlicht
Von
pm/mg
Mehr erfahren

Am Samstag findet der traditionelle Bieranstich um 16.30 Uhr statt. Es folgen am Abend die in Bretzingen legendären „Troglauer“ mit Heavy Volxmusik. Das erste Mal standen die Troglauer 2012 in Bretzingen auf der Bühne. Seither ist jeder Auftritt ein Garant für gute Stimmung und ein 100-prozentiges „Oktoberfestgefühl“, welches die Besucher im Dirndl und Lederhose regelrecht zelebrieren.

Erfahrungsgemäß wird es an der Abendkasse, wenn überhaupt, nur ein kleines Kontingent an Eintrittskarten geben. Freitag und Samstag wird über Facebook und Instagram informiert, ob Karten verfügbar sind.

Wichtig für die Nutzer des Shuttlebusses: Es kann zusammen mit der Busfahrt auch eine Eintrittskarte für die Troglauer oder Barbed Wire gekauft werden. Traditionell wird die Party am Samstagabend mit DJ Crazy noch etwas verlängert.

Am Sonntag werden Frühschoppen und Mittagessen begleitet durch die Musikkapelle Bretzingen. Nach dem Fußballspiel bittet die Musikkapelle Waldstetten zum Tanz. Montags stehen traditionell der Mittagstisch für die Betriebe, der Altennachmittag und Kindernachmittag an. „Die Schüpfer“ beschließen das 44. Bockbierfest musikalisch.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1