AdUnit Billboard
In Großrinderfeld

Der Nabu hat einen virtuellen botanischen Garten vor Augen

Naturschutzbund-Mitarbeiter tüfteln derzeit zusammen mit weiteren Organisationen an einem Konzept zur Umsetzung

Von 
Matthias Ernst
Lesedauer: 
Der Nabu Großrinderfeld plant einen botanischen Garten in der Gesamtgemeinde. Das Bild zeigt (von links): Ideengeber Rainer Gerhards, Schriftführerin Ulrike Gerhards, den Vorsitzenden Frank Mützel sowie Bürgermeister Leibold. © Matthias Ernst

Wie kann man den Naturschutzbund (Nabu) für jüngere Menschen interessanter machen? Das war eine Frage, die man sich im erweiterten Vorstand stellte.

Viele Projekte betreuen die Nabu-Mitglieder in der Gemeinde, von der Pflege der Streuobstwiesen über das Anlegen von Teichen und Biotopen bis hin zum Unterhalt der Seehütte. Und dennoch komme hin und wieder die Frage auf: „Was macht ihr da

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen