AdUnit Billboard
Helene-Weber-Schule

Frischgebackene Kinderpflegerinnen

Die erfolgreichen Absolventinnen verabschiedet

Lesedauer: 
Die Absolventinnen der zweijährigen Berufsfachschule für Kinderpflege (2BFHK2) wurden an der Helene-Weber-Schule verabschiedet. © Helen-Weber-Schule

Buchen. Bereit, um in das Berufsleben voll einzusteigen, sind die Absolventinnen der zweijährigen Berufsfachschule für Kinderpflege (2BFHK2) an der Helene-Weber-Schule. Acht motivierte Schülerinnen werden im nächsten Jahr ihre Berufsausbildung im Rahmen eines einjährigen Berufspraktikums vervollständigen. Bis es so weit ist, können sie sich über ihr Ausbildungszeugnis freuen, welches sie am vergangenen Freitag im neuen G-Gebäude der Schule überreicht bekamen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

In seiner Rede betonte Schulleiter Christof Kieser die besondere Bedeutung der Ausbildung für die Schule selbst, denn die Kinderpflege sei die einzige vollzeitschulische Ausbildung an der HWS. Gleichwohl stünde diese Schulart vor neuen Herausforderungen, denn sie würde künftig unter neuem Namen und Inhalten als „Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz“ starten. Die Absolventinnen haben aber noch nach dem alten System ihre Prüfungen abgelegt - unter herausfordernden Bedingungen, wie der Corona-Pandemie. Dafür gebühre ihnen besonderes Lob und Anerkennung.

Folgende Schülerinnen haben unter Studienrätin Verena Helm erfolgreich bestanden: Samaher Bakri-Basha (Ahorn-Eubigheim), Nena Fischer (Walldürn), Liudmila Gusakova (Möckmühl), Mirja Humpfer (Mosbach), Charline Kastner (Osterburken), Irena Koch (Igersheim), Merle Landwehr (Schefflenz-Mittelschefflenz), Natalia Schlegel (Buchen), Chantal Schreiber (Heppdiel). Ein Lob für gute Leistungen (Notendurchschnitt 2,0) erhielten Natalia Schlegel und Chantal Schreiber. Ebenfalls verabschiedet wurden die Schülerinnen und Schüler der 2BFHK3, die ihr einjähriges Berufspraktikum absolviert haben und damit staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger sind. Auch diese Klasse wurde von Klassenlehrerin Verena Helm betreut. Folgende Schülerinnen und Schüler sind nun staatlich anerkannte Kinderpflegerinnen: Sara Azimi, Anna-Lena Bundschuh (Walldürn), Sarah Egenberger (Waldstetten), Sandra Franz (Osterburken), Nadine Laier, Anna-Lisa Meixner (Eberstadt), Angelika Stobert (Walldürn).

Mehr zum Thema

Berufsfachschule/Wirtschaftsschule

Mittlere Reife nun in der Tasche

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren
Katholische Fachschule für Sozialpädagogik

Gleich dreimal gab es die Traumnote 1,0

Veröffentlicht
Von
ibu
Mehr erfahren
Frankenlandschule

Schulisches Etappenziel erreicht

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1