AdUnit Billboard
Frankenlandschule

Schulisches Etappenziel erreicht

42 Jugendliche absolvierten erfolgreich das Berufskolleg I

Von 
sti
Lesedauer: 
42 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs I an der Frankenlandschule haben ihre schulische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. © Bernd Stieglmeier

Walldürn. Insgesamt 42 Schülerinnen und Schüler des Kaufmännischen Berufskollegs I an der Frankenlandschule Walldürn bestanden nach einjähriger Schulzeit zum Ende des Schuljahres 2021/2022 erfolgreich ihre schulische Ausbildung und erlangten somit die Qualifikation zum Besuch des Kaufmännischen Berufskollegs II. Des Weiteren wurde allen erfolgreichen Schulabsolventen in einem Jahr die fachtheoretischen und fachpraktischen Grundkenntnisse für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung vermittelt sowie die Allgemeinbildung weiter vertieft. Die Verabschiedung der 42 erfolgreichen Schulabsolventen des Kaufmännischen Berufskollegs I erfolgte am Donnerstagvormittag und wurde von Oberstudiendirektor Torsten Mestmacher als Schulleiter der Frankenlandschule Walldürn, vom Abteilungsleiter Berufsfachschule und Berufskollegs, Studiendirektor Andreas Mackert, sowie von den beiden Klassenlehrern vorgenommen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Klasse 1BK1W1 (Klassenlehrerin Studienrätin Nicole Geier):

Sorin Abraham (Hardheim), Niclas Dietz (Buchen), Talita Dölter (Miltenberg), Michelle Felgendreher (Buchen), Pascal Götte (Buchen), Maximilian Gutruf (Hardheim), Fabio Illig (Walldürn), Samuel Kalb (Buchen), Rojin Kartal (Bürgstadt), Laura Knüttel (Hardheim), Milena Kunz (Buchen), Mariel Leno (Hardheim), Hevi Nayir (Bürgstadt), Michelle Neu (Buchen), Maria Rudolph (Buchen), Sinem Sarioglu (Walldürn), Adrian Schaporew (Walldürn), Evelina Schneider (Buchen), David Tokarczyk (Hardheim), Saban Ucar (Buchen), Steven Uljanov (Walldürn), Andy Wehrhahn (Buchen).

Mehr zum Thema

Kaufmännisches Berufskolleg II

Den weiteren beruflichen Weg geebnet

Veröffentlicht
Von
Bernd Stieglmeier
Mehr erfahren
Berufsfachschule/Wirtschaftsschule

Mittlere Reife nun in der Tasche

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren
Berufskolleg „Wirtschaftsinformatik“

Zwischenstation auf Weg in den Job

Veröffentlicht
Von
sti
Mehr erfahren

Klasse 1BK1W2 (Klassenlehrerin Studienrat Martin Wild): Abulfazl Ahmady (Kleinheubach), Oussama Aissani (Miltenberg), Ceyda Asena (Röllbach), Islam Bakhaev (Bürgstadt), Efe Durukan (Wörth am Main), Victoria Gettinger (Kleinheubach), Jana Gretschmann (Erlenbach am Main), Ayhan Kabadayi (Großheubach), Esra Kalyoncu (Kleinheubach), Samuel Löwenstein (Osterburken), Daris Mahmutovic (Hardheim), Dennis Nagel (Kleinheubach) Steven Northoff (Walldürn), Lukas Sack (Collenberg), Emre Sarikaya (Elsenfeld), Beyzanur Soyal (Mudau), Emre Tatligün (Erlenbach am Main), Christopher Urgenti (Buchen), Asya Yüksel (Amorbach), Mohamed Zezon (Erlenbach am Main).

Jeweils einen Klassenpreis erhielten Talita Dölter als Klassenbeste in der Abschlussklasse 1BK1W1 mit einem Notendurchschnitt von 1,3 sowie Oussama Aissani als Klassenbester in der Abschlussklasse 1BK1W2 mit einem No-tendurchschnitt von 1,4.

Ein Lob erhielt in der Klasse 1BK1W1 mit einem Notendurchschnitt von 1,9 Mariel Leno. sti

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1