Fleißige Blutspender geehrt

Von 
Bild: Englert
Lesedauer: 
© Elisabeth Englert

Ahorn. Der Neujahrsempfang der Gemeinde bot einen würdigen Rahmen für die Blutspenderehrung. Bürgermeister Czernin stellte fest, dass eine perfekte medizinische Versorgung ohne Blut nicht funktionsfähig sei. Daher freue er sich, folgende Lebensretter zu ehren: Für 10-maliges Blutspenden erhielten Felix Dötter, Gregor Englert, Melanie Gehrig, Kerstin Schmitt, Franziska Wrana (alle aus Eubigheim), Markus Löhr, Laura Schäfer (beide aus Berolzheim) und Sonja Schmidt (Schillingstadt). Für 25-maliges Blutspenden wurden geehrt Günter Gakstatter (Hohenstadt), Heike Noe, Bianca Preiß, Ramona Reinbold und Ulrike Ruppert (alle Berolzheim). Die Ehrung für 50-maliges Blutspenden erhielten Elke Czasch (Schillingstadt), Wolfram Schweizer, Doris Sobik (beide aus Hohenstadt), Marcel Elleser und Holger Veith (beide aus Buch). Für 75-maliges Blutspenden wurde Holger Gerstner aus Schillingstadt geehrt. Bild: Englert

Mehr zum Thema

Tauberbischofsheim

Blutspender ausgezeichnet

Veröffentlicht
Von
Bild: Ortsverwaltung
Mehr erfahren
Neujahrsempfang

Die Zukunftsfähigkeit Ahorns fest im Blick

Veröffentlicht
Von
Elisabeth Englert
Mehr erfahren
Jahreshauptversammlung

TSV Kembach hat neue Führung

Veröffentlicht
Mehr erfahren