AdUnit Billboard

Rhein-Neckar Löwen verlieren Auswärtsspiel gegen Balingen-Weilstetten

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Die Löwen haben das Auswärtsspiel am Mittwoch in Balingen verloren. © AS Sportfoto/ Binder

Balingen. Die Rhein-Neckar Löwen haben am Mittwoch das Auswärtsspiel in der Handball-Bundesliga gegen HBW Balingen -Weilstetten mit 30:32 (15:12) verloren. Die Badener legten dabei in der Sparkassen Arena einen Start nach Maß hin und führten in der 4. Minute bereits mit 3:0. Nachdem Balingen in der 7. Minute der Treffer zum 3:3 gelang, entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Bis zur 23. Minute wechselte die Führung hin und her. Durch einen Zwischensprint legten die Löwen dann erneut drei Tore vor. So stand es in der 25. Minute 14:11 für die Gäste. Der Drei-Tore-Vorsprung wurde schließlich mit in die Pause genommen. Mit 15:12 ging es in die Kabine.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Handball

Löwen blamieren sich bei Abstiegskandidat Balingen

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren

Im Zweiten Durchgang fanden die Hausherren gleich gut ins Spiel. In der 36. Minute glich Balingen so zum 16:16 aus. Fünf Minuten später sollten die Gastgeber dann einen kleinen Lauf starten, weswegen sie in der 43. Minute beim Stand von 22:19 mit drei Treffern vorne waren. Davon konnten sich die Löwen bis zum Ablauf der 60 Minuten nicht erholen. Am Ende stand eine 30:32-Niederlage auf der Anzeigetafel.

Bester Werfer der Partie war Löwe Jerry Tollbring mit neun Treffern.

Mehr zum Thema

Handball

Defensiv-Debakel in Balingen: Löwen wieder im Blamage-Modus

Veröffentlicht
Von
Marc Stevermüer
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

Thema : Rhein-Neckar Löwen

  • Handball Corona und Verletzungen plagen Rhein-Neckar Löwen vor Spiel in Wetzlar

    Nach einem schlechten Saisonstart erschweren Corona und Verletzungen die Vorbereitung der Rhein-Neckar Löwen auf die Begegnung in Wetzlar.

    Mehr erfahren
  • Handball Corona-Lage bei Rhein-Neckar Löwen beruhigt sich

    Beim Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen gibt es keine neuen Corona-Fälle. Die Partie in Wetzlar am Sonntag ist nach aktuellem Stand nicht gefährdet.

    Mehr erfahren
  • Handball Corona-Fälle innerhalb der Mannschaft - Löwen sagen Partie gegen Leipzig ab

    Unfreiwillige Auszeit für die Rhein-Neckar Löwen: Nach positiven Testergebnissen muss das für Samstag vorgesehene Spiel gegen den SC DHfK Leipzig verschoben werden. Offenbar sind gleich fünf Spieler betroffen.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1