Vor 30 Jahren

Ein Jubiläum mit zwei Seiten

Förderverein des Frauen- und Kinderschutzhauses wurde gegründet

Von 
(ubr)
Lesedauer: 
Gemeinsam ist ein Schlüsselwort, wenn es darum geht, häuslicher Gewalt zu begegnen. Gemeinsam setzen sich dafür der Förderverein Frauen- und Kinderschutzhaus, der Neckar-Odenwald-Kreis und die Polizei ein, repräsentiert durch Adelheid Knoll, Hans Becker, Uschi Heckmann, Angelika Bronner-Blatz, Reiner Pimpl und Elisabeth Sandel (von links) ein. © Ursula Brinkmann

Anfang der 1990er Jahre glaubte so mancher Bürgermeister und Kreisrat des Neckar-Odenwald-Kreises (NOK) noch, dass in ihren Gemeinden keine Frauen und Kinder leben, die misshandelt würden. Zur gleichen Zeit erlebte die damalige Frauenbeauftragte des NOK, Adelheid Knoll, dass ihr der Hausmeister des Landratsamtes eine Frau mit zwei kleinen Kindern vor die Bürotür setzte. Geflohen vor häuslicher

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen