Bürgermeisterversammlung

Main-Tauber-Kreis: Behördenleiter kritisieren zu hohe Arbeitsbelastung

Landrat und Rathaus-Chefs fordern vom Gesetzgeber eine Konzentration auf das Wesentliche

Von 
lra
Lesedauer: 
Festgelegte Regeln und Standards sollen in der Praxis auch umgesetzt werden können – das wurde bei der Bürgermeisterversammlung deutlich.

Landrat Christoph Schauder sowie die Oberbürgermeister und Bürgermeister im Main-Tauber-Kreis fordern von Bund und Land, ihre Gesetzgebung so auszugestalten, dass die festgelegten Regeln und Standards in der Praxis auch umgesetzt werden können, insbesondere auf der kommunalen Ebene. Zu dieser Thematik hat sich die kommunale Familie kürzlich bei einer Bürgermeisterversammlung in Wertheim

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Haushalt der Gemeinde Trotz finanzieller Dellen blickt Igersheim zuversichtlich in die Zukunft

Veröffentlicht
Mehr erfahren