Kultur - Nightgroove erst wieder 2022 / Diverse andere Veranstaltungen ebenfalls verschoben oder abgesagt / Kleinere Events ab Mai in der Planung Picknick im Park statt Popmusik

Der beliebte Nightgroove hätte an diesem Samstag über 2000 Besucher in die Stadt gelockt. Und die Pandemie macht nicht nur hier einen Strich durch die Rechnung. Hoffnung geben speziell geschaffene Events.

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
Lang ist´s her: „(Un)plugged Project“ spielte während des letzten Nightgrooves 2019 in Wertheim im „Ochsen“. In diesem Jahr fällt das beliebte Kneipenfestival aus. © FN-Archiv /Kellner

„Dieses Jahr geht es mir mit der Absage besser als im vergangenen Jahr“, sagt Andreas Müller. Er ist der Veranstalter des Wertheimer Nightgroove. 2020 habe er bis zum Schluss gehofft, dass die Veranstaltung stattfinden kann. „Es war alles vorbereitet: Die Bands gebucht, die Flyer gedruckt, die Werbung gemacht und dann – drei Wochen vor dem Termin mussten wir alles absagen. Das war schlimm. In

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen