AdUnit Billboard

Kommentar Die Zeit läuft

Elisa Katt zur Diskussion um mobile Luftfilteranlagen

Veröffentlicht
Kommentar von
Elisa Katt
Lesedauer

Es ist eine Debatte, die hitzig geführt wird – und die auch nach Monaten nicht abkühlt. Im Gegenteil, das neue Schuljahr rückt näher und Land, Kommunen sowie Schulen stehen vor dem gleichen Problem wie schon vor zwölf Monaten: Wie kann der Präsenzunterricht nach den Ferien möglichst sicher ablaufen? Im nächsten Atemzug schließt sich die Frage an, ob mobile Luftfilteranlagen in Klassenzimmern das Mittel der Wahl sind. Eine klare Antwort gibt es bisher nicht. Selbst Experten und Wissenschaftler lassen sich lediglich zu einem „Jein“ hinreißen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ohne Zweifel ist, dass es zuverlässige Konzepte für das neue Schuljahr braucht. Und das bald, denn – wie ein Viertklässler am Montag ganz genau sagen konnte – es sind nur noch zwölf Schultage bis zu den Sommerferien. Für weitere sechs bis sieben Monate Diskussion bleibt schlicht keine Zeit. Man kann nämlich definitiv nicht mit den Fingern schnipsen und in allen Klassenzimmern erscheinen Luftfilteranlagen.

Mehr zum Thema

Schulbetrieb nach den Sommerferien

Diskussion um Luftfilteranlagen: Regelmäßiges Lüften ist das A und O

Veröffentlicht
Von
Elisa Katt
Mehr erfahren

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Wertheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1