AdUnit Billboard
Radweg Neubrunn-Urphar - Erste zwei Abschnitte noch diese Woche fertig / Kosten gestiegen / Noch keine Lösung für dritten Abschnitt in Sicht

Arbeiten am Radweg Neubrunn-Urphar sind fast beendet

„Was lange währt, wird endlich gut“, heißt ein Sprichwort. Im Fall des Radweganschlusses von Dietenhan nach Bayern trifft das zu. Die Bauarbeiten sollen noch diese Woche abgeschlossen werden.

Von 
Heike Barowski
Lesedauer: 
Nur noch letzte Handgriffe an der Einmündung zur Straße zum Sportplatz in Kembach, dann ist der Asphalt auf dem neuen Radweg bis zur Landesgrenze komplett aufgebracht. Es folgen die Arbeiten am Bankett, und der Abschnitt kann freigegeben werden. Der Radweg ist dann bis Neubrunn durchgängig. © Heike Barowski

Typischer Teergeruch liegt in der Luft. Gerade schaufeln Tommy Staroske und Wilhelm Eckert der Firma Konrad Bau die letzte Ladung warmen Asphalts genau an der Anschlussstelle zwischen dem neuen Radweg von Neubrunn nach Kembach und der Straße zum Kembacher Sportplatz. Erst an diesem Montagmorgen haben die Asphaltierungsarbeiten am knapp 230 Meter langen Verbindungsstück nach Bayern begonnen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1