Jugendturnier der Eintracht Walldürn

82 Mannschaften am Start

In der Nibelungenhalle wurde um die Wanderpokale gespielt

Von 
ds
Lesedauer: 

Walldürn. Am Hallenfußball-Wanderpokalturnier der Jugendabteilung der Eintracht 93 Walldürn unter der organisatorischen Gesamtleitung von Jugendabteilungsleiter Alexander Pahr nahmen insgesamt 82 Schüler- und Jugendmannschaften sowie Bambini-Mannschaften aus drei Landesverbänden teil. Nahezu 500 Jugendspieler waren im Einsatz und zahlreiche fußballbegeisterte Zuschauer verfolgten die insgesamt 176 Turnierspiele.

Wanderpokalgewinner wurden bei der E-Jugend Eintracht 93 Walldürn I, bei der D-Jugend FSV Hollenbach, bei der C-Jugend 1. FC Erlensee, bei der B-Jugend Würzburger FV und bei der A-Jugend SG Heidelberg-Kirchheim II (siehe auch Bericht FN 10. Januar).

Am Turnier der A-Jugend nahmen zwölf Mannschaften teil, die Ergebnisse:

Mehr zum Thema

Jugendturnier der Eintracht Walldürn (1)

500 Jugendspieler auf Torejagd

Veröffentlicht
Von
ds
Mehr erfahren
Hallenfußball

SV Fellbach siegt

Veröffentlicht
Von
ol
Mehr erfahren
Hallenfußball

Königshöfer Senioren-Kicker stellen ihre Stärke unter Beweis

Veröffentlicht
Von
wf
Mehr erfahren

Vorrundengruppe I: Eintracht Walldürn – JSG Seckachtal 1:2, SV Münster – 1. FC Igersheim 1:1, JSG Neckar-Odenwald II – SG Heidelberg-Kirchheim II 0:5, 1. FC Igersheim – Eintracht Walldürn 3:0, SG Heidelberg-Kirchheim II – SV Münster 0:0, JSG Seckachtal – JSG Neckar-Odenwald II 1:1, Eintracht Walldürn – SV Münster 0:4, 1 FC Igersheim - JSG Neckar-Odenwald II 2:1, JSG Seckachtal – SG Heidelberg-Kirchheim II 0:4, JSG Neckar-Odenwald II – Eintracht Walldürn 1:3, SG Heidelberg-Kirchheim II – 1. FC Igersheim 3:1, SV Münster – JSG Seckachtal 2:1, Eintracht Walldürn – SG Heidelberg-Kirchheim II 0:7, 1. FC Igersheim – JSG Seckachtal 2:0, JSG Neckartal-Odenwald II – SV Münster 0:1.

Vorrundengruppe II: SG Bürgstadt – JSG Hüffenhardt 1:0, SGM Gommersdorf – JSG Buchen 0:1, SG Heidelberg-Kirchheim I – JSG Neckar-Odenwald I 4:1, JSG Buchen – SG Bürgstadt 0:2, JSG Neckar-Odenwald I – SGM Gommersdorf 2:3, JSG Hüffenhardt – SG Heidelberg-Kirchheim I 0:5, SG Bürgstadt – SGM Gommersdorf 4:1, JSG Buchen – SG Heidelberg-Kirchheim I 0:6, JSG Hüffenhardt – JSG Neckar-Odenwald I 3:0, SG Heidelberg-Kirchheim I – SG Bürgstadt 2:0, JSG Neckar-Odenwald I – JSG Buchen 0:1, SGM Gommersdorf – JSG Hüffenhardt 2:3, SG Bürgstadt – JSG Neckar-Odenwald I 0:1, JSG Buchen – JSG Hüffenhardt 1:2, SG Heidelberg-Kirchheim I - SGM Gommersdorf 7:1.

Halbfinale: SG Heidelberg-Kirchheim II – SG Bürgstadt 2:1, SG Heidelberg-Kirchheim I – SV Münster3:2. Spiel um Platz 3: SG Bürgstadt – SV Münster 1:0. Endspiel: SG Heidelberg-Kirchheim II – SG Heidelberg-Kirchheim I 6:0.

An den Bambinispielen nahmen zehn Mannschaften teil, die in zwei Fünfer-Gruppen jeder gegen jeden spielten. Am C-Jugendturnier nahmen zehn Mannschaften teil, die Ergebnisse:

Vorrundengruppe I: Eintracht Walldürn I – JSG Grünsfeld 2:1, SV Faulbach – FV Mosbach II 1:5, Eintracht Walldürn I – 1. FC Erlensee 1:2, JSG Grünsfeld – FV Mosbach II 2:1, Eintracht Walldürn I – SV Faulbach 2:1, JSG Grünsfeld – 1. FC Erlensee 1:0, Eintracht Walldürn I – FV Mosbach II 2:0, SV Faulbach - 1. FC Erlensee 1:8, JSG Grünsfeld – SV Faulbach 2:0, FV Mosbach II – 1. FC Erlensee 0:3.

Vorrundengruppe II: Eintracht Walldürn II – Rambo/Nassig 1:0,.FV Mosbach I Eberbacher SC 2:0, Eintracht Walldürn II – SGM TSV Krautheim 1:2, JSG Rambo/Nassig – Eberbacher SC 1:1, Eintracht Walldürn II – FV Mosbach I 3:5, JSG Rambo/Nassig – SGM TSV Krautheim 2:1, Eintracht Walldürn II – Eberbacher SC 1:0, FV Mosbach I – SGM TSV Krautheim 3:0, JSG Rambo/Nassig – FV Mosbach I 1:2, Eberbacher SC – SGM TSV Krautheim 1:2. Halbfinale: 1. FC Erlensee – Eintracht Walldürn II 3:0, FV Mosbach I - Eintracht Walldürn I 2:1. Spiel um Platz 3: Eintracht Walldürn II – Eintracht Walldürn I 5:4. Endspiel: 1. FC Erlensee – FV Mosbach I 1:0. ds