AdUnit Billboard
Interessanter Vortrag - Professor Thomas Schirrmacher spricht in der Kreisstadt zum Thema „Christenverfolgung geht uns alle an“ / Politik muss sich gegen Diskriminierung stellen

Thomas Schirrmacher: „Religionsfreiheit ist untrennbar mit Demokratie verbunden”

Selbst in dieser Zeit müssen Christen wegen ihres Glaubens um ihr Leben fürchten. Professor Thomas Schirrmacher nahm zum Thema „Christenverfolgung geht uns alle an“ dieses in den Blick und stellte sich anschließend den Fragen der Zuhörer.

Von 
Elisabeth Englert
Lesedauer: 
Professor Thomas Schirrmacher und MdB Nina Warken bei der Beantwortung der Fragen des Publikums. © Elisabeth Englert

MdB Nina Warken als Initiatorin freute sich, mit Professor Dr. Dr. Schirrmacher einen der führenden Menschenrechtsexperten weltweit gewonnen zu haben, der regelmäßig vor nationalen Parlamenten und UN-Gremien aussage.

Am stärksten betroffen

Das Christentum sei auch 2021 die Religion, die am stärksten von Verfolgung betroffen sei – mit steigender Tendenz. Besonders sei die Lage

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1