AdUnit Billboard
Elektro-Mobilität - Behördenmühlen mahlen oft langsam, die Herm-Gruppe und das Stadtwerk Tauberfranken drücken aufs Gas / Schnellste Ladesäule im Kreis jetzt in Betrieb

Tauberbischofsheim: Strom tanken – in Nullkommanichts

Die Kooperation zwischen dem Stadtwerk Tauberfranken und der Herm-Gruppe in Sachen E-Mobilität trägt erste Früchte. Früher als erwartet wurde in Tauberbischofsheim die erste Ladesäule in Betrieb genommen – die schnellste in der Region.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Die schnellste E-Ladestation im Main-Tauber-Kreis mit einer Leistung von bis zu 200 KW wurde jetzt in Tauberbischofsheim in der Tankstelle in der Wertheimer Straße offiziell in Betrieb genommen. Bei der Einweihung freuen sich über die Errungenschaft (von links) Peter Herm, Gaby Wagner (Vertriebsleitung Tankstellen bei Herm), Bürgermeisterin Anette Schmitt, Paul Gehrig (Stadtwerk Tauberfranken) sowie Projektleiter Carsten Megele. © Klaus T. Mende

Als die beiden Geschäftsführer Paul Gehrig und Peter Herm Ende September ihre Absichtserklärung schriftlich bekundeten, war es deren Bestreben, die Kräfte im Sinne des Klimawandels zu bündeln und die Ladenetzdichte in der Region deutlich zu erhöhen. Gemäß des Mottos „Nicht nur reden, sondern auch handeln“ haben sie ihren Worten jetzt Taten folgen lassen – und zwar rascher als ursprünglich

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1