AdUnit Billboard
Chaos nahe des Niederstettener Altstadtkerns - Nach Grundstückskauf rücken jetzt die Entsorgungstrupps an / Vorbesitzer muss Teil-Kosten übernehmen

Stadt Niederstetten lässt vollkommen vermülltes Areal räumen

Ein vollkommen vermülltes Grundstück mitten in der Stadt: Die Situation war für die Nachbarn seit Jahren nicht nur ein Dauer-Ärgernis, sondern grenzte schon an Terror. Jetzt lässt die Stadt das Chaos-Areal räumen.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Müll, soweit das Auge reicht: So stellt sich dem Betrachter die Situation auf einem bisherigen Privatgrundstück von der Niederstettener Bahnhofstraße aus gesehen dar. Die Stadt hat das Areal gekauft und lässt es räumen. © Michael Weber-Schwarz

Der Sinn für Ordnung ist nicht jedem Mitbürger gegeben – doch es gibt durchaus unterschiedliche Grade der Unordnung. Wenn jemand auf seinem eigenen Grundstück diverse Dinge stapelt und herumliegen lässt, dann mag man das vielleicht noch als „Privatvergnügen“ ansehen.

Wenn es sich dabei aber um jahrelang aufgestapelten Müll in den verschiedensten Ausprägungen handelt, kann man das als

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1