AdUnit Billboard
Straßenbaumaßnahme zwischen Niederstetten und Wildentierbach

Dicke Staubschwaden ziehen durchs Tal

Autofahrer suchen sich teils verbotene Alternativrouten

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Schotterpiste wäre übertrieben, aber jede Menge Split auf der Fahrbahn reicht auch aus für Ärger bei den Anwohnern im Bereich Neuweiler. Die Fahrbahnarbeiten laufen an der L 1020 ab Ortsausgang Niederstetten Richtung Köhl-Kaserne. © Michael Weber-Schwarz

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne“ – so lautet das Sprichwort. Doch wenn man, um im Bild zu bleiben, längere Zeit mitten in den Spänen sitzt, dann hört das Verständnis schnell auf.

Konkret geht es um die laufenden Erhaltungsmaßnahmen der Fahrbahn zwischen Niederstetten und Wildentierbach (L 1020, Straße zur Kaserne): Auf der Landesstraße wurde vom Landratsamt/Straßenbauamt eine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen