AdUnit Billboard
Evangelische Kirche

Dekanate Crailsheim und Blaufelden sollen miteinander fusionieren

Zusammenlegung soll bis Anfang 2024 über die Bühne gehen. Auf regionale Besonderheiten soll bei der Fusion Rücksicht genommen werden

Von 
Sebastian Unbehauen
Lesedauer: 
Blaufeldens Dekan Siegfried Jahn geht im September 2023 in Ruhestand – seine Stelle soll nicht neu besetzt werden. Stattdessen steht die Fusion mit Crailsheim an. © HT

Die evangelischen Dekanate Crailsheim und Blaufelden sollen verschmelzen. In Blaufelden endet damit eine mehr als 200-jährige Geschichte. Aus Dekan Jahns Sicht ist der Schritt vernünftig.

Jüngst war bekannt geworden, dass die Kirchenbezirke Schwäbisch Hall und Gaildorf zusammengehen sollen – jetzt kündigten Dekanin Friederike Wagner (Crailsheim) und Dekan Siegfried Jahn (Blaufelden) im

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen