AdUnit Billboard

Die „Königshöfer Messe“ beginnt

Von 
bege/
Lesedauer: 
© Sammlung Geisler

Königshofen. Menschen, Tiere, Sensationen: Eigentlich eine Aneinanderreihung, die die meisten mit dem Zirkus in Verbindung bringen. Tatsächlich galt diese Prämisse jedoch auch für viele Jahrmärkte und Messen früherer Tage. Die „schwebende Jungfrau“, die „Riesendame“ oder gar „Das größte Schwein der Welt“, zogen die Besucher in ihren Bann. Aber auch der Schnellfotograph, Circus und Fahrgeschäfte sorgten neben Bauchladenhändlern für jede Menge Trubel und Vergnügen, wie man auf der Ansichtskarte von 1912 unschwer erkennen kann. Auf dem Messeplatz rund um und in der Tauber-Franken Halle ist alles für die Besucher gerichtet. Entscheidend für den Erfolg der Königshöfer Messe von diesem Freitag, 16., bis Sonntag, 25. September, wird einmal mehr gutes Wetter sein. bege/

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Berlin

Veranstalter sehen starkes Comeback für Elektronikmesse IFA 

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Backstage-Tour

So lebt ein Marktbeschicker

Veröffentlicht
Von
stv
Mehr erfahren

Thema : Königshöfer Messe

  • Lauda / Königshofen Auf abenteuerliche Schatzsuche gehen

    „Pirates Adventure“ zählt in diesem Jahr zu den Hauptattraktionen. Jung und Alt kommen in dem spektakulären Laufgeschäft auf ihre Kosten

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1