Auf dem Schlossplatz in Hardheim

Weihnachtsmarkt öffnet am Wochenende seine Pforten

Buntes Programm für Jung und Alt. Großer Auftakt mit Bürgermeister Stefan Grimm. Kinder musizieren

Lesedauer: 
Die Vorfreude auf den Hardheimer Weihnachtsmarkt (hier ein Bild von 2019) ist groß. Eröffnet wird er am Freitag um 18 Uhr auf dem Schlossplatz. © Melanie Müller

Hardheim. Der Hardheimer Weihnachtsmarkt findet nach zweijähriger Corona-Pause dieses Mal von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. November, statt. Das Programm:

Freitag, 25. November: 18 bis 19 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Bürgermeister Stefan Grimm, musikalische Umrahmung durch die Musikkapelle Bretzingen, Nikolaus und Knecht Ruprecht besuchen den Weihnachtsmarkt und beschenken die Kinder; 18 bis 21 Uhr: Schlossplatz Kinderkarussell; 18 bis 21 Uhr: Schlossplatz – am Stand der Bundeswehr Hardheim: Bastelarbeiten für Kinder und Kinderschminken; 19.45 bis 20.45 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: musikalische Unterhaltung mit Moritz Weniger.

Samstag, 26. November: 15 bis 21 Uhr: Schlossplatz – Kinderkarussell; 15 bis 21 Uhr Schlossplatz – am Stand der Bundeswehr: Bastelarbeiten für Kinder und Kinderschminken; 15.45 bis 16.30 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: „Vorweihnachtliches Musizieren“, Schüler der Musikschule Hardheim aus der Querflötengruppe von Simone Werner musizieren vorweihnachtliche Lieder und Musikstücke; 17.15 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: Wichtellieder, Beitrag des Gemeindekindergartens Kindervilla Kunterbunt; 18.30 bis 21 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: Weihnachtsklassiker und moderne Weihnachtshits, Auftritt „Die 3 von der Tanke“, bestehend aus den Mudbachtalern Siegfried Buchelt, Sven Buchelt und Sängerin Yvonne.

Mehr zum Thema

Weihnachtsmarkt

Der Zauber von rund 30 Buden lockt wieder in die Buchener Innenstadt

Veröffentlicht
Von
Martin Bernhard
Mehr erfahren
Veranstaltungen im Kreis und im Land

Weihnachtsmärkte in der Main-Tauber-Region öffnen bald ihre Türen

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren
Vorweihnachtszeit

Weihnachtsmärkte in der Region Schwetzingen und Hockenheim

Veröffentlicht
Von
Christina Eppel und Lukas Heylmann und Vanessa Schwierz
Mehr erfahren

Sonntag, 27. November: 13 bis 20 Uhr: Schlossplatz – Kinderkarussell; 13 bis 20 Uhr: Schlossplatz – am Stand der Bundeswehr: Bastelarbeiten für Kinder und Kinderschminken; 13.30 bis 15 Uhr: Aula des Walter-Hohmann-Schulzentrums: Konzert „Kinder musizieren für Kinder“, Verabschiedung der stellvertretenden Musikschulleiterin Sonja Arlt (Veranstalter: Musikschule); 16 bis 17 Uhr: Schlossplatz: Nikolaus und Knecht Ruprecht beschenken die Kinder; 17.15 Uhr Schlossplatz – auf der Bühne: Singspiel „Der Nikolaus im Winterwald“ und Sternentanz, Auftritt des Katholischen Kindergartens St. Burkardus Gerichtstetten; 18 bis 18.30 Uhr: Schlossplatz – auf der Bühne: Auftritt der Jagdhornbläsergruppe „Hubertus Erftal“ aus Bretzingen.