AdUnit Billboard
Akribische Sucharbeit - Heinz Bernhardt  stellt Nachforschungen nach Vermissten des Zweiten Weltkriegs an

Grünsfeldhausen: Gefallenen Soldaten eine Identität geben

Heinz Bernhardt stellt seit Jahren Nachforschungen nach Soldaten an, die im Zweiten Weltkrieg gefallen sind. Erst kürzlich konnte er wieder einem Freund helfen, endlich Licht in das Schicksal seines Vaters zu bringen.

Von 
Diana Seufert
Lesedauer: 
Auf der Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo (Neumark) in Polen haben bereits mehr als 1800 Kriegstote ihre letzte Ruhe gefunden.

Wenn Heinz Bernhardt in seinen Akten blättert, ist er zufrieden, auch wenn ihn die Schicksale, mit denen er konfrontiert wird, immer wieder aufs Neue betroffen machen. Schicksale von jungen Männern, die im Zweiten Weltkrieg an die Front geschickt wurden und nicht mehr nach Hause zurückkehrten. Sie hinterließen Familien, Eltern, Frauen, Kinder. Die Hinterbliebenen zu unterstützen hat sich der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen