AdUnit Billboard
Bad Mergentheimer Stadtteil - Ortsvorsteher meint, dass viele Bürger hinter den tierischen Aktivitäten stehen und wünscht sich eine „verträgliche Lösung“ / Anzeige

Naherholung am Bibersee in Dainbach?

Der Biber ist wieder aktiv in Dainbach und hat einen ordentlichen See angestaut. Das Landratsamt prüft den Einbau einer Dammdrainage. Kein Täter konnte übrigens zu den Vorfällen Ende 2020 ermittelt werden.

Von 
Sascha Bickel
Lesedauer: 
Der neu entstandene Bibersee am Rand von Dainbach. © Thomas Faulhaber

Der Biber hat diesmal ganze Arbeit geleistet. Es ist mittlerweile ein stattlicher See entstanden, der die angrenzenden Äcker, Wiesen und Obstbaumgrundstücke unter Wasser setzt und damit zukünftige Erträge minimiert. Persönlich würde ich eine Beibehaltung des Sees begrüßen, jedoch muss eine für alle verträgliche Lösung gefunden werden. Weitere Entscheidungen trifft allein das Landratsamt“,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1