AdUnit Billboard
Wildwochen

Kulinarische Leckerbissen

Von Anfang Oktober bis Mitte November

Von 
stv
Lesedauer: 

Bad Mergentheim. Die Bad Mergentheimer Wildwochen bieten auch in diesem Jahr wieder kulinarische Leckerbissen an vielen Stellen im Stadtgebiet – und dazu ein Veranstaltungsprogramm rund um Natur und Regionalität.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wildgerichte in allen Variationen lassen sich ab Freitag, 7. Oktober, an mehr als einem Dutzend Stellen im Stadtgebiet genießen. Neben den Gastronomie-Betrieben sind auch die Kreisjägervereinigung Bad Mergentheim, der Wildpark, die City Gemeinschaft, Würth Industrie Service und die Brennerei Herz als Veranstaltungs-Partner mit dabei. Die Wildwochen laufen bis Sonntag, 13. November und stehen wie schon in den Vorjahren unter dem Motto „Wild auf Regionales“.

Mit den herbstlichen Wildwochen soll auf das große Wild-Angebot in den verschiedenen gastronomischen Betrieben in Bad Mergentheim und den Stadtteilen hingewiesen werden. Zum Rahmenprogramm gehören spannende Veranstaltungen rund um Wald, Natur, Wild und Kulinarik.

Mehr zum Thema

Würth Industrie Service

Wanderung zum Industriepark

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kostenfreie Informationsveranstaltung

„Es gibt nur ein’ Weg, den Mehrweg“

Veröffentlicht
Mehr erfahren
2. Dürmer Lichderfeschd

Kulinarisches Herbstfest

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren

So findet am Sonntag, 9. Oktober, um 14 Uhr, eine Streuobstwiesenwanderung mit Verkostung in der Streuobstwiese statt. Treffpunkt ist der Waldspielplatz Drillberg. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 30. September, erforderlich bei der Tourist-Information, Telefon 0793/57-4815.

Am Freitag, 14. Oktober, startet um 12.15 Uhr auf dem Marktplatz eine Führung mit Museumsbesuch, die durch den Wald hinauf zum Drillberg führt, wo bei Würth Industrie Service die Ausstellung „Führungskultur rund um den Drillberg - einst und heute“ besichtigt wird. Anmeldung bis 8. Oktober, ebenfalls über die Tourist-Information.

An den drei Samstagen (8. Oktober, 29. Oktober sowie 5. November) veranstaltet die City Gemeinschaft ein „Weekend Shopping“ mit regionaler Verkostung.

Ein „Apfelfest in der Brennerei“ findet am Samstag, 15. Oktober, von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 16. Oktober, von 12 bis 17 Uhr in der Brennerei Herz, Buchener Straße 30, statt. Hier kann man Apfelsaft selbst pressen. Am Samstag, 5. November, und am Sonntag, 6. November, findet jeweils von 12 bis 17 Uhr eine Verkostung von Wildobstbränden in der Brennerei Herz statt. Anmeldung bis Donnerstag, 3. November bei der Tourist-Information.

Erstmals findet im Rahmen der Wildwochen eine „Hubertusmesse“ statt: am Sonntag, 6. November, in der Jodokuskirche Althausen. Beginn ist um 10.30 Uhr, es schließt sich ein Wildessen in der Turn- und Festhalle Althausen an. Alle Informationen bündelt auch ein Flyer, der überall im Stadtgebiet erhältlich ist und auf www.bad-mergentheim.de digital heruntergeladen werden kann.

Teilnehmende Gastronomie-Betriebe: Best Western Parkhotel, Boros Ratskeller, Hotel-Restaurant Bundschu, Hotel-Restaurant Kippes, Alte Kanzlei, Landhotel-Restaurant Edelfinger Hof, Herbsthäuser Brauereigaststätte, Flairhotel Weinstube Lochner, Sportgaststätte Markelsheim, Schlosscafé Bad Mergentheim, Gasthof Linde-Classico und Hotel Alexa. stv

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1