AdUnit Billboard
Ehrungen

Knorr, Wagner und Balbach ausgezeichnet

Drei langjährige BAGeno-Funktionäre bei der Hauptversammlung gebührend verabschiedet

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Rainer Knorr (Mitte) und Kurt Balbach (Vierter von rechts) wurden nach Jahrzehnte langer genossenschaftlicher Funktionärstätigkeit verabschiedet. Unser Bild zeigt sie mit ihren Ehefrauen und den BAGeno-Offiziellen. © Klaus T. Mende

Bad Mergentheim/Weikersheim. Bei den hervorragenden Zahlen für 2021 fiel es den Genossenschaftsmitgliedern leicht, Vorstand und Aufsichtsrat einmütig zu entlasten. Ebenso ohne Gegenstimme ging die Bestätigung einiger Mitglieder der beiden Gremien über die Bühne.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Vorstand setzt sich künftig wie folgt zusammen: Vorsitzender Karl Ehrmann (Stachenhausen), zweiter Vorsitzender Friedrich Breuninger (Hermuthausen), dazu die beiden Geschäftsführer Florian Reinhard (Creglingen), Manuel Schülein (Ingelfingen), Karl Martin Dimler (Oberstetten), Uwe Kozel (Dörzbach), Werner Rösch (Nassau), Martin Seewald (Berlichingen), Wolfgang Zeller (Hohebach). Im Aufsichtsrat sitzen: Vorsitzender Wolfgang Oechsner (Laudenbach), zweiter Vorsitzender Kurt Horn (Vorbachzimmern), dazu Frank Egner (Kocherstetten), Siegfried Emmert (Adolzhausen), Fritz Gräter (Orendelsall), Wolfgang Haas (Oberginsbach), Bruno Hammel (Winzenhofen), Martin Renner (Hollenbach), Michael Schmitt (Markelsheim), Eugen Teufel (Igersheim), Gerhard Wunderlich (Ailringen) und Johannes Steffl (Wohlmuthausen).

Engagement gewürdigt

Die Hauptversammlung in der Tauberphilharmonie in Weikersheim nutzten die Frontmänner Ehrmann, Oechsner, Reinhard und Schülein auch, um verdiente Mitstreiter in den wohlverdienten Funktionärs-Ruhestand zu verabschieden. Sie würdigten unisono das jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement von Kurt Balbach aus Rinderfeld als Vorstandsmitglied sowie Rainer Knorr aus Gaisbach-Schnaihof und wie Klaus Wagner aus Queckbronn im Aufsichtsrat ganz ausdrücklich. Mit ihrem reichhaltigen Erfahrungsschaft seien die drei geschätzte, kompetente und wichtige Ansprechpartner in all den Jahren in den beiden Gremien gewesen und hätten sich große Verdienste erworben.

Verbandsprüfer Harald Hörner vom baden-württembergischen Genossenschaftsverband nutzte die Gunst der Stunde, um die Glückwünsche von Verbandsseite zu übermitteln. Er würdigte die Arbeit des Trios und überreichte Kurt Balbach und Klaus Wagner die silberne Ehrennadel des Landesverbandes. Rainer Knorr zeichnete er zudem mit der Raiffeisen-Schulze-Delitzsch-Medaille aus.

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt

Mehr zum Thema

BAGeno mit Rekordumsatz Bad Mergentheimer BAGeno zieht gute Bilanz, kritisiert aber die Politik

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Generalversammlung SV Harthausen Nach Jubiläumsfest-Aus viele Ehrungen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1