"Taubertal100" - Für rund 150 Läuferinnen und Läufer war der Ultra-Marathon zum einen eine exzellente Trainingseinheit, zum anderen auch ein Erlebnis für die Sinne

Tempo, Härte, Genuss und Amüsement

Von 
Uwe Bauer
Lesedauer: 

Mittelalter-Rituale: Beim Start in Rothenburg sandte "Ritter Kai von Coburg" (alias Kai Gieser aus Schefflenz) die Läuferinnen und Läufer aus (Bild oben). Zusammen mit Burgfräulein (Clara Regler aus Wehr bei Bad Säckingen) schlug "Kai von Coburg" in Wertheim alle Finisher des 100-Kilometer-Laufes beim Ultra-Marathon "Taubertal100" symbolisch zu Rittern, auf dem Bild unten rechts den Sieger Jan-Albert Lantink aus den Niederlanden, der nach 7:17,33 Stunden als Erster ins Ziel gekommen war.

© Uwe Bauer

"Wer fleißig ist und gute Füße hat" - kommt bis nach Wertheim. Das sagte "Ritter Kai von Coburg" beim Start des Ultra-Marathons "Taubertal100", bei dem am Samstag rund 150 Läuferinnen und Läufer Strecken über die Distanzen 50, 71 und eben 100 Kilometer bewältigten. Nahezu alle erreichten ihr Ziel in den vorgegebenen Zeiten (siehe dazu auch nebenstehende Resultate).

"Ich habe gute

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen