AdUnit Billboard
Fußball

Kickers überraschen mit Testspielsieg gegen Bundesligisten

Von 
Paul von Brandenstein
Lesedauer: 

Würzburg. Im vorletzten Testspiel vor dem Start der neuen Drittliga-Saison empfingen die Würzburger Kickers am Mittwoch in der heimischen Flyeralarm-Arena den Neu-Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth. Dabei überraschten die "Rothosen" vor knapp 900 Zuschauern mit einem 1:0-Sieg. Das "Tor des Tages" erzielte Moritz Heinrich kurz vor dem Seitenwechsel. Der neue Cheftrainer Torsten Ziegner ließ, wie schon in den vergangenen Vorbereitungsspielen, in einem 3-5-2-System spielen. Er vertraute dabei in der Anfangself mit Waidner, Richter, Schneider, Perdedaj und Heinrich auf fünf Neuzugänge, Rückkehrer Maximilian Breunig sowie fünf Akteuren aus der letztjährigen Zweitligamannschaft.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Redaktion Sportredakteur Fränkische Nachrichten Tauberbischofsheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1