AdUnit Billboard
Handball

Den Abstieg als Chance nutzen

Neuausrichtung der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim wird in Angriff genommen. Vorbereitung startet

Lesedauer: 
Sie übernehmen zukünftig Verantwortung bei der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim: Michael Stein (Co-Trainer erste Mannschaft), Tim Schneider (Trainer zweite Mannschaft), Philipp König (Trainer erste Mannschaft), Max Engert (Co-Trainer erste Mannschaft), Martin Klotz (Co-Trainer zweite Mannschaft, von links). © HSG

„Wir sind natürlich nach wie vor enttäuscht über den bitteren Abstieg aus der Verbandsliga, sehen ihn jedoch auch als Chance, die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim als Gesamtverein für die Zukunft gestärkt aufzustellen“, resümiert der neue Headcoach Philipp König zum Vorbereitungsstart die vergangene Saison. Er löst in der Trainerverantwortung Martin Keupp ab, der nach fünf Jahren Amtszeit das

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen