AdUnit Billboard
Renaturierung der Tauber - Aufwändige Baumaßnahme des Regierungspräsidiums Stuttgart steigert die ökologische Vielfalt / Kosten von über einer Million Euro

Neues Flussbett nimmt immer mehr Gestalt an

Von 
Fabian Greulich
Lesedauer: 

Das Luftbild von Joachim Lodders zeigt sehr gut, wie weit die Arbeiten an der Renaturierung der Tauber zwischen der Kreisstadt und Impfingen bereits fortgeschritten sind. Die Aufnahmne stammt vom vergangenen Sonntag.

© Joachim Lodders

Im Regierungsbezirk gibt es aktuell keine bedeutendere Renaturierungsmaßnahme: Die Tauber erhält zwischen der Kreisstadt und Impfingen ein neues Flussbett. Ein Gewinn für Fauna und Flora.

Tauberbischofsheim. Die Bagger rollen. Seit Anfang August ist entlang des rund einen Kilometer langen Teilstücks der Tauber schweres Gerät im Einsatz. Etwa ab Höhe der Kläranlage flussabwärts Richtung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen