„Gnadenhof Animal hope“

Liebevolles Zuhause für fast 60 Vierbeiner

Felicia Ruland gewährte bei einem Tag der offenen Tür Einblicke in ihre Arbeit mit den Tieren

Von 
Helmut Frodl
Lesedauer: 
Groß war das Interesse von Jung und Alt aus nah und fern, beim Tag der offenen Tür einen Blick in den „Gnadenhof Animal hope“ in Rosenberg zu werfen. Felicia Ruland gewährte dabei einen Einblick in ihre Arbeit mit den Tieren. © Helmut Frodl

Die Tränen standen Felicia Ruland in den Augen, so gerührt war sie – und ihr engagiertes Team – von der großen und nicht zu erwartenden Resonanz des erstmals veranstalteten „Tages der offenen Tür“, der auf ihrem neuen „Gnadenhof Animal hope“ in Rosenberg stattfand. Der ehemalige „Bauernhof Schweizer“ wurde regelrecht „überrannt“. Die Organisation funktionierte dennoch ohne

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen